Alle Enden von Cyberpunk 2077 erklärt und wie man jedes Ende freischaltet

Alle Enden von Cyberpunk 2077 Sehen Sie, wie die Hauptgeschichte des Spiels auf verschiedene Arten endet.

In einem entscheidenden Moment stehen Ihnen basierend auf den Allianzen, die Sie im Spiel geschlossen haben, mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Je mehr dieser Allianzen Sie geschlossen haben, desto mehr stehen Ihnen zur Verfügung.

Die gute Nachricht ist, dass es technisch gesehen keinen Punkt gibt, an dem es kein Zurück mehr gibt, da das Spiel auf diese Schlüsselauswahl zurückgesetzt wird, wenn Sie die anderen Pfade freischalten und durchspielen möchten.

Das bedeutet, dass es kein Ende gibt, abgesehen von dem Geheimes Ende von Cyberpunk 2077 oder neues Phantom Liberty-Endesind übersehbar – nützlich, wenn Sie die Erfolge oder Trophäen von Cyberpunk 2077 zu 100 % erhalten möchten.

Beachten Sie, dass diese Seite zwar mit Blick auf Klarheit und Kürze geschrieben wurde, es aber einige geben wird Spoiler für das Basisspiel und den Phantom Liberty DLC enthalten.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty – Neue Spielmöglichkeiten.Auf YouTube ansehen

Wenn Sie Hilfe bei verschiedenen Erklärungen zum Cyberpunk 2077-System benötigen, haben wir Seiten zu XP, Leveln und Geldverdienen.

Wie viele Enden gibt es in Cyberpunk 2077?

Es gibt technisch gesehen sieben Enden in Cyberpunk 2077, darunter einer aus dem kostenpflichtigen DLC. Auf einen Blick und ohne Spoiler:

  • Ein Hauptendpfad und ein „Bonus“-Kurzendpfad, für die keine vorherigen Anforderungen gelten
  • Zwei „reguläre“ Endpfade erfordern das Abschließen bestimmter Nebenquests, um darauf zugreifen zu können, einer davon diese Endpfade mit zwei Ergebnissen
  • Ein „geheimes“ Ende, das einige spezifische Anforderungen hat
  • Ein Phantom Liberty-Ende, bei dem Sie den Phantom Liberty DLC kaufen und abschließen müssen.

Keines davon (abgesehen von den geheimen und kostenpflichtigen DLC-Enden) kann verpasst werden, da das Spiel Sie innerhalb der Nocturne Op55N1-Mission an einen Punkt zurückführt, an dem es kein Zurück mehr gibt, wo Sie die anderen ausprobieren können.



So schalten Sie die drei Endoptionen während Nocturne Op55N1 in Cyberpunk 2077 frei

Während der Mission Nocturne Op55N1 gibt Ihnen Johnny eine Reihe von Entscheidungen, die Sie treffen müssen. An diesem Punkt verzweigt sich die Geschichte in einen der Endpfade und bindet Sie bis zum Ende auf mehrere Missionen ein.

Wenn Sie die Hauptstory-Missionen und keine weiteren Nebenquestketten durchgespielt haben, steht Ihnen standardmäßig nur ein Ende zur Verfügung.

Um die beiden anderen „regulären“ Enden in Cyberpunk 2077 freizuschalten, müssen Sie optionale Questreihen mit Panam und Johnny/Rogue abschließen. Dadurch werden dann zwei zusätzliche Optionen hinzugefügt.

Zusammenfassend sind die wichtigsten Endoptionen für Cyberpunk 2077:

  • „Denke, Arasaka zu vertrauen ist riskant, aber es lohnt sich.“ – Dies ist die verfügbare Standardauswahl. Wenn Sie dies abschließen, wird die Trophäe/Errungenschaft „Der Teufel“ freigeschaltet.
  • „Ich werde Panam um Hilfe bitten.“ Dies wird freigeschaltet, indem man Panams Nebenquestreihe abschließt, die mit Lightning Breaks beginnt und mit Queen of the Highway endet (dies ist die gleiche wie Panams Liebesquestreihe). Darin sind zwei Endergebnisse enthalten.
    • Entscheiden Sie sich bei der Entscheidung mit Alt Cunningham für „Will das Leben ausleben, das mir noch bleibt.“ Wenn Sie dies abschließen, wird die Trophäe/Errungenschaft „Der Star“ freigeschaltet.
    • Entscheiden Sie sich bei der Auswahl mit Alt Cunningham für „Body’s Johnny’s. I’ll go.“ Wenn Sie dies abschließen, wird die Trophäe/Errungenschaft „Mäßigkeit“ freigeschaltet.
  • „Ich denke, du und Rogue sollten gehen.“ Dies wird freigeschaltet, indem man die Questreihe von Johnny und Rogue abschließt (die sich mit der Suche nach einigen von Johnny Silverhands Gegenständen überschneidet), beginnend mit Bandwurm und endend mit Blistering Love. Wenn Sie dies abschließen, wird die Trophäe/Errungenschaft „Die Sonne“ freigeschaltet.

Sie müssen zwei bestimmte Nebenquestketten abschließen, um alle drei Endoptionen freizuschalten.

Beachten Sie, dass es abgesehen von der „Panam for help“-Variante nur geringfügige Änderungen an jedem Ende geben wird, basierend auf den Dialogentscheidungen, die Sie darin treffen, sowie etwaigen romantischen Optionen, die im Epilog erscheinen.

Sobald Sie ein bestimmtes Ende abgeschlossen haben, kehren Sie zur Nocturne Op55N1-Mission in der Geschichte zurück. Dies ermöglicht Ihnen dann, die beiden anderen Pfade zu verfolgen – oder deren Anforderungen in der offenen Welt freizuschalten oder alles andere zu tun, wozu Sie noch nicht gekommen sind. Aus Sicherheitsgründen lohnt es sich jedoch, hier einen manuellen Speicherort zu haben, zu dem Sie für alle Fälle zurückkehren können.


Wie gezeigt, sind die Auswahlmöglichkeiten umso größer, je mehr Nebenquests Sie abschließen. Hier haben wir Nocturne Op55N1 gespielt, ohne Panams Missionen abgeschlossen zu haben, sodass ihre Hilfe nicht verfügbar war.

So entschlüsseln Sie das geheime Ende von Cyberpunk 2077

Zusätzlich zu den oben genannten Kernenden gibt es ein zusätzliches geheimes Ende mit Anforderungen, die auf Ihrer Beziehung zu Johnny Silverhand basieren.

Kurz gesagt: Sobald Sie diese Anforderungen erfüllt haben, müssen Sie die Option „Ich denke, Sie und Rogue sollten gehen“ auswählen. Anschließend werden Ihnen mehrere andere Optionen angeboten, bevor Sie sich zu dieser Wahl verpflichten (wobei Sie die Wahl für das Bonusende treffen, wie unten beschrieben).


Das geheime Ende basiert nicht auf Ihrer Beziehung zu Johnny Silverhand, sondern auf Ihren Reaktionen auf eine bestimmte Mission.

Warten Sie an dieser Stelle einfach etwa fünf Minuten lang auf diese Dialogoptionen, ohne irgendwelche Tasten zu drücken, bis Johnny Silverhand anfängt zu sprechen, was Ihnen einen einzigartigen Endpfad mit dem Namen „Don’t Fear the Reaper“ bietet.

In den Wochen nach der Veröffentlichung erarbeitete die Community die genauen Anforderungen für das geheime Ende. Entgegen anfänglicher Theorien basiert es nicht auf Ihrer Beziehung zu Johnny Silverhand, sondern auf konkreten Reaktionen während einer von Johnnys Endspiel-Nebenmissionen, Chippin’ In.

Diese sind wie folgt (zuerst entdeckt von Powerpyx und bestätigt durch roylv22 und andere auf reddit):


Bild über roylv22 auf reddit.

Auch wenn dieses Ende verpasst werden kann, ist die gute Nachricht für Vervollständiger, dass es für Cyberpunk 2077-Erfolge oder -Trophäen nicht erforderlich ist.

So schalten Sie den Bonus frei, der in Cyberpunk 2077 endet

Zusätzlich zu all dem oben genannten gibt es ein zusätzliches „Bonus“-Ende, das Sie freischalten können, für das keine vorherigen Anforderungen erforderlich sind.

Um es freizuschalten, treffen Sie bei der Auswahl des Nocturne Op55N1 eine beliebige Entscheidung. Anschließend müssen Sie diese Auswahl bestätigen, um im Endpfad verankert zu werden.

Hier gibt es jedoch auch andere Möglichkeiten – mit der Möglichkeit, einen Rückzieher zu machen und sich noch einmal zu entscheiden („Warte mal. Brauche einen Moment“) oder doch nicht mit anderen Optionen fortzufahren („Könnte das alles auch einfach ruhen lassen“). Es ist die Option, das alles zur Ruhe zu bringen, die Sie wählen müssen.



Entscheiden Sie sich danach für die Option „(Pillen werfen) Ich weiß. Genau das, was wir tun werden.“



Im Gegensatz zu den anderen Pfaden endet das Spiel hier und da – es gibt Ihnen jedoch eine kurze, einzigartige Zwischensequenz mit Johnny, bevor der Abspann läuft, bevor Sie wieder zur Auswahl von Nocturne Op55N1 zurückkehren.

So entsperren Sie die Phantom Liberty, die in Cyberpunk 2077 endet

Phantom Liberty hat seine eigenen Enden zur Auswahl, aber nur zwei führen zum neuen Phantom Liberty-Ende für das Basisspiel von Cyberpunk 2077. Wir können Ihnen nicht sagen, wie Sie diese Enden erreichen, ohne ein paar Dinge zu verraten. Hören Sie also jetzt auf zu lesen, wenn Sie keine möchten Spoiler für die Geschichte des DLC!


Offizielles Phantom Liberty DLC-Promobild mit einem weiblichen V, das eine Pistole auf rotem Hintergrund hält

Bildnachweis: CD Projekt Red

Damit das neue Phantom Liberty in Cyberpunk 2077 endet, müssen Sie es tun Schließe den DLC ab, während sowohl Reed als auch Songbird am Leben sind. Es gibt zwei Wege, die zu diesem Ergebnis führen:

  • Sie helfen Songbird bei der Flucht während der Hauptmission „Firestarter“, überlassen sie dann aber während der Hauptmission „The Killing Moon“ Reed.
  • Sie helfen Reed dabei, Songbird während der Hauptmission „Firestarter“ zu fangen, und weigern sich, sie während der Hauptmission „Somewhat Damaged“ zu töten.

Wenn Sie die Hauptgeschichte von Phantom Liberty beendet haben, werden Sie von Reed kontaktiert. Sobald Sie im Rahmen der Mission „Through Pain to Heaven“ oder „Four Score And Seven“ (je nachdem, welches Phantom Liberty-Ende Sie erreicht haben) mit ihm sprechen, erhalten Sie das „Wer will für immer leben“-Mission – Dies ist die Quest, die zum neuen Phantom Liberty führt und das Basisspiel von Cyberpunk 2077 beendet.

Für Hilfe bei verschiedenen Erklärungen zum Cyberpunk 2077-System haben wir auch Seiten zu XP, Leveln und Geldverdienen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert