Beste Albtraum-Dungeons für XP (Staffel 3)

Sobald Spieler Weltstufe 3 erreichen, erhalten sie Zugang zu Diablo 4‘s Nightmare Dungeons, herausfordernde Karten, die zum Farmen von XP verwendet werden können. Allerdings sind nicht alle Albtraum-Dungeons gleich und einige eignen sich viel besser als andere, um schnell im Level aufzusteigen. Dieser Leitfaden dient dazu, die zu identifizieren Diablo 4 Albtraum-Dungeons gelten als die besten für XP-Farming und Fans sollten planen, sie jedes Mal zu räumen, wenn sie ein zugehöriges Albtraum-Siegel erhalten.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Diablo 4 Lilith

Verwandte Themen: Diablo 4 erhält am 26. März ein wichtiges neues Feature. Spannende Neuigkeiten für Diablo 4-Fans, da das Spiel am 26. März ein wichtiges neues Feature erhalten wird, das ein verbessertes Spielerlebnis verspricht.

Zu beachten sind Spieler, die versuchen, ihre XP-Farming zu maximieren Diablo 4 sollte Albtraum-Dungeons mit a anvisieren Stufe das ist gleich ihrem Charakterlevel minus 51. Zum Beispiel sollte ein Fan mit Level 70 versuchen, Albtraum-Dungeons zu räumen, die etwa auf Stufe 19 liegen. Dieses Setup sorgt dafür, dass sich die Mobs im Albtraum-Dungeon befinden drei Ebenen höher als der Spielercharakter, und dieser Unterschied führt dazu, dass die Feinde 25 % mehr EP vergeben, als wenn sie sich auf der Stufe des Charakters befänden.

Aktualisiert am 25. März 2024 von Marc Santos: Die dritte Staffel von Diablo 4 hat den Pool der verfügbaren Albtraum-Dungeons erneut verändert und die Spieler dazu gezwungen, ihre Levelpfade neu zu bewerten und die Kurse in Richtung der neuen besten Albtraum-Dungeons für das Farmen von XP zu verschieben. Glücklicherweise gibt es in der Saison-3-Rotation eine Reihe hervorragender Dungeons, die in puncto Einfachheit und Bequemlichkeit des Kartenlayouts erstklassig sind und den Spielern die Möglichkeit geben, Level 50 und höher viel schneller als zuvor zu durchqueren.

Diablo 4: Nightmare Dungeon XP-Farming-Stufenliste

Es gibt vier Albtraum-Dungeons Diablo 4 Staffel 3, die in Betracht gezogen werden kann S-Stufe für XP-Farming. Diese Dungeons sind:​​​​​

  • Untergang des Champions
  • Uldurs Höhle
  • Blinde Höhlen
  • Verlassene Unterführung

Eines haben sie alle gemeinsam, und zwar die Tatsache, dass sie alle eine unglaublich hohe Mob-Dichte haben. Untergang des Champions ist seit den Anfängen von ein beliebter Levelplatz Diablo 4, während Uldurs Höhle ist aufgrund seiner engen Korridore und des unkomplizierten Kartenlayouts besonders bei Spielern mit schnellen Builds beliebt.

Unterhalb dieser Albtraum-Dungeons befinden sich:

  • Deadman’s Dredge
  • Akkhans Griff
  • Mercy’s Reach

Sie können alle berücksichtigt werden A-Stufe. Obwohl diese Dungeons möglicherweise nicht ganz so gut sind wie die der vorherigen Gruppe, sind sie dennoch eine großartige Option für das XP-Farming, und die Spieler sollten sich jedes Mal freuen, wenn sie sie erhalten zugehörige Albtraum-Siegel in Diablo 4. Deadman’s Dredge ist aufgrund seiner Ähnlichkeiten mit Uldurs Höhle in Bezug auf das Kartendesign besonders beliebt, obwohl Spieler das Ziel, Animus zu sammeln, möglicherweise frustrierend finden, wenn man bedenkt, wie leicht es ist, die Anima-Kugeln zu übersehen, wenn der Bildschirm mit Beute, Feinden usw. gefüllt ist Schadenszahlen.

Diablo 4 Nightmare Dungeon XP Farm-Stufenliste

Und in der B-Stufe sind Nightmare Dungeons wie:

  • Ghoa-Ruinen
  • Heiliger Yshari
  • Eingestürzter Tresor

Auf dieser Stufe sollten Spieler vielleicht darüber nachdenken, Siegel mit Affixen zu retten, die für ihre Builds besonders schwer zu bewältigen sind, obwohl es sich in der Regel lohnt, diese Albtraum-Dungeons zu räumen, wenn es um XP geht. Maugans Werke Und Untergang des Champions eignen sich aufgrund der schieren Menge an Mobs, die hier spawnen, besonders gut zum Leveln. Beide eignen sich auch hervorragend für die allgemeine Landwirtschaft außerhalb von Nightmare Dungeons.

Der Rest der Dungeons bleibt bestehen C-, D- und F-Stufe; Diablo 4 Spielern, die XP farmen, wird empfohlen, sie alle einfach zu meiden. Tatsächlich gibt es bei so vielen anderen großartigen Optionen keinen wirklichen Grund, Zeit in diesen kleineren Albtraum-Dungeons zu verbringen, was das Aufsteigen angeht. Für solche Fälle können jedoch Ausnahmen gemacht werden Aldurwood, Maugan’s Works und Kor Dragan Barracks Da sie in der Regel ordentliche Gegner-Spawns haben und schnell abgeschlossen werden können, eignen sie sich hervorragend zum Leveln von Charakteren und Glyphen.

Diablo 4

Diablo 4

Freigegeben 6. Juni 2023

Genre(s) Action-Rollenspiel, Hack and Slash

Plattformen, die Crossplay unterstützen PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert