Buneary 100 % perfekte IV-Statistiken, glänzender Lopunny in Pokémon Go

Diese Wochen Spotlight-Stunde dreht sich alles um das Kaninchen-Pokémon, was seltsam ist, weil es nicht Ostern ist … Für den Fall, dass Sie noch keins haben, ist dies jedoch die neueste perfekte Gelegenheit, eines zu fangen perfektes Buneary In Pokémon Go.

Diese Dinger sind im wahrsten Sinne des Wortes Kaninchen – sie sind überall, aber während dieser Veranstaltung werden sie noch häufiger als sonst überall sein. Wenn Sie also nicht so sehr darauf bedacht sind, in Pokémon Go noch einen weiteren Buneary zu fangen, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass der besondere Bonus dieser Spotlight Hour der ist doppelter Evolutions-XP-Bonuswas bedeutet, dass du, anstatt Pokémon zu fangen, XP sammeln kannst, indem du ein Glücksei knackst und in die Stadt gehst!

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Schauen Sie zu, wie Sie gegen Guzzlord kämpfen – eines der Ultrabestien in Pokémon GoAuf YouTube ansehen

Buneary 100 % perfekte IV-Statistiken in Pokémon Go

Die Spotlight Hour dieser Woche ist eine großartige Gelegenheit, einen Buneary mit perfekten IV-Werten zu ergattern.


Buneary.

„Perfekt“ bedeutet in Pokémon Go zwei Dinge, je nachdem, wie Sie ein bestimmtes Pokémon verwenden möchten. Erstens gibt es die maximale Version mit 100 % IV, also den 15/15/15, den Sie für Ihren 4*-Pokédex, Ihre Raids und Ihre Meisterliga suchen. Doch aufgrund der Art und Weise, wie CP anhand von drei Statistiken berechnet wird, ist ein perfektes IV-Pokémon im Allgemeinen immer nur die beste Version seiner selbst in der Meisterliga.

Natürlich kann man die IV eines Pokémon nicht sehen, ohne es vorher zu fangen, aber mit ein wenig Recherche im Vorfeld kann man allein anhand der CP schnell ein perfektes Buneary erkennen.

Wenn Sie auf Level 30 (oder höher) sind, suchen Sie idealerweise nach den folgenden CPs für ein perfektes 15/15/15 Buneary:

  • Level 30 (wildes CP-Maximum) – 1079 CP
  • Level 35 (wetterbedingtes wildes CP-Maximum) – 1168 CP
  • Der wilde CP-Wert richtet sich nach Ihrem Trainerlevel, bis Sie Level 30 erreichen. Da die Mehrheit der Spielerbasis jetzt über diesem Level liegt, haben wir der Einfachheit halber diese Werte beibehalten. Diese Werte werden jedoch anders sein, wenn Sie sich derzeit unter Level 30 befinden.

    Ist Lopunny gut im PVP?

    Nein, es ist einfach so – es ist ebenso süß wie nutzlos. Es wäre eine Sache, wenn es in Raids anständig wäre, aber sein Angriffswert ist einfach zu niedrig, als dass es einen Einsatz wert wäre. Aber warten Sie, wir hören Sie sagen, ein geringer Angriff bedeutet normalerweise einen hohen Bulk! Ja, obwohl diese Ohren großartige Stoßdämpfer zu sein scheinen, ist der Bewegungspool, mit dem wir hier arbeiten, einfach schlecht – die beste Kombination ist Double Kick, Triple Axel und Focus Blast. Dreifach-Axel? Huch…


    Lopunny.

    Wir möchten wirklich, dass Lopunny großartig ist – es ist süß und wir mögen es – aber so wie es aussieht, kann es der Konkurrenz in Pokémon Go nicht standhalten. Nach mindestens zwei Zugaktualisierungen könnte es eine Kampfchance geben, aber im Moment lohnt es sich nicht, es weiterzuverfolgen.

    Wenn du bist bestimmt Um zu verlieren, schlägt es in der Great League Registeel, Lickitung, Shadow Gligar, Galarian Stunfisk und Lanturn, verliert aber gegen Medicham, Alolan Ninetales, Venusaur, Swampert und den regulären Gligar.

    In der Ultra League sollten Sie das tun Tauschen Sie Focus Blast gegen Fire Punch, der Ihnen hilft, Trevenant, Escavalier, Giratina, Venusaur und Greedent zu besiegen. Verluste werden von Swampert, Charizard, Cobalion, Cresselia und Walrein kommen.

    Wenn Sie einen Lopunny in der Go Battle League ausführen möchten, sehen Sie sich den folgenden Move-Satz an: Konter, dynamischer Schlag und Grasknoten als zweiter aufgeladener Zug.

    Lopunny hat bisher kaum überlebt, denken Sie gar nicht erst an die Master League.

    Die Saison der zeitlosen Reisen ist in Pokémon Go angekommen! Das Event „Along the Routes“ ist da und bringt den Geschenkaustausch und die Quest „Ein Weg zu neuen Freundschaften“ mit sich. Nehmen Sie sich währenddessen die Zeit, Routen und Partyspiele auszuprobieren, während Sie seltene Pokémon jagen, in der Go Battle League kämpfen oder an PokéStop-Showcases teilnehmen.

    Gibt es in Pokémon Go ein glänzendes Buneary?

    Ja, In Pokémon Go gibt es ein glänzendes Buneary! Es wurde bereits im April 2019 im Rahmen des Eggstravaganza-Events 2019 veröffentlicht und ist schon seit geraumer Zeit im Spiel …


    Alles in der Buneary-Evolutionslinie ist vom Typ Normal, obwohl Mega Lopunny den Typ Kampf erhält. (Bildnachweis: pokemon.com)

    Im Gegensatz zu Community Days ist dies bei Spotlight Hours der Fall nicht haben eine erhöhte Shiny-Rate. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Shiny Buneary sind, tun Sie dies in diesem Spiel mit den regulären Shiny-Raten. Das heißt, wenn Sie wirklich ein glänzendes Buneary wollen, müssen Sie das Beste aus dieser Stunde machen!

    Wie sieht glänzendes Buneary aus?

    Wie Sie unten sehen können, ist das glänzende Buneary die Antwort auf die Frage, die niemand gestellt hat: „Was wäre, wenn wir Buneary noch niedlicher machen würden?“!?

    Shiny Buneary & Lopunny Modellvergleiche (Modelle über Chrales)
    vonu/EgaTehPro InTheSilphRoad
    Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

    Vielen Dank an den Reddit-Benutzer EgaTehPro für die praktische Vorschau.

    Sowohl Buneary als auch Lopunny entschieden sich für eine rosa Waschung. Es ist so unnötig süß, dass wir uns in einem kurzen Video vorstellen können, wie die beiden gemeinsam zum Friseur gehen, wahrscheinlich Händchen haltend unterwegs, während Pikachu sich als Mimikyu oder als etwas ähnlich Niedliches verkleidet. So faul dieses Design auch ist, wir lieben es zurückhaltend.

    Weitere Tipps für diese Spotlight Hour

    Neben dem Versuch, in Pokémon Go einen perfekt glänzenden Buneary zu fangen, gibt es noch ein paar andere gute Gründe, an der Spotlight Hour dieser Woche teilzunehmen. Die überwiegende Mehrheit der Spieler, die zu dieser Spotlight Hour erscheinen, wird dies zweifellos für den folgenden einstündigen Sonderbonus tun:

    • Der beste Grund ist natürlich der doppelter Evolutions-XP-Bonus läuft die ganze Stunde. Dies gibt Ihnen die Chance, sehr schnell viele XP zu sammeln, sodass Sie Ihr Trainerlevel erhöhen können. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, zwei Tags in Ihrem Pokémon-Speicher zu haben, die dieser Stunde gewidmet sind. Das erste sind Dinge, die Sie weiterentwickeln und behalten möchten – im Allgemeinen starke Pokémon und Pokémon, die Sie weiterentwickeln müssen, um Ihren Pokédex zu aktualisieren – und Dinge, die Sie weiterentwickeln und übertragen möchten. Diese zweite Box sollte alle 12 Bonbon-Pokémon enthalten. Die Suchzeichenfolge zum schnellen Finden all dieser Produkte mit einer Bewertung unter 3* lautet: 0*,1*,2*&10,13,16,265,293,519&!shiny
    • Wenn Sie ein Neuling sind, ist diese Spotlight Hour der perfekte Zeitpunkt, um genug Buneary-Bonbons zu sammeln, um dieses Pokémon vollständig zu entwickeln und seine Entwicklung, Lopunny, in Ihrem Pokédex zu registrieren.
    • Da es sich bei Buneary um ein Pokémon vom Typ Normal handelt, erhöht das Fangen einer Gruppe während dieser Spotlight-Stunde Ihren jeweiligen Fangbonus-Medaillenfortschritt.

    Denken Sie daran – Spotlight Hour-Veranstaltungen dauern nur eine Stunde – von 18:00 bis 19:00 Uhr (Ortszeit). Kommen Sie nächste Woche wieder, wenn Dunsparce mit seinem Double Catch Stardust-Bonus ins Rampenlicht rückt!

    Viel Glück beim Finden eines perfekt glänzenden Buneary!

    Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

    Ähnliche Beiträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert