EA FC 24 Evolutions erklärt

Evolutions ist eine der interessantesten Neuerungen in EA FC 24. Zum ersten Mal überhaupt hat EA es möglich gemacht, die Spieler Ihres Vereins in Ultimate Team zu verbessern, indem Sie mit ihnen bestimmte Herausforderungen und Aufgaben meistern.

Indem Sie bestimmte Ziele erreichen, können Sie die Gesamtbewertung und einzelne Eigenschaften eines Spielers wie Schießen, Passen und Dribbeln verbessern. Sie können auch Karten optimieren, damit die Spieler schneller arbeiten können, neue Spielstile haben, oder Sie können sogar die Position eines Spielers komplett ändern, um sein Potenzial auf einer anderen Seite des Spielfelds zu entfalten (ähnlich wie Arsene Wenger es mit Thierry Henry gemacht hat). ).

In diesem Ratgeber erklären wir, wie Evolutionen funktionieren, welche Statistiken du verbessern kannst und worauf du achten musst.

So aktualisieren Sie Spieler mit FC 24 Evolutions


FC 24 Evolutions-Menü mit Gomez als Beispiel-Upgrade

Bildquelle: EA/Eurogamer

  • Starten Sie FC 24 Ultimate Team
  • Wechseln Sie zur Registerkarte „Club“ und dann zur Registerkarte „Evolutionen“ (oder drücken Sie L2 und verwenden Sie die Tastenkombinationen).
  • Im Evolutionsmenü stehen Ihnen nun zwei Reiter zur Auswahl:

Verfügbare Entwicklungen:

Hier können Sie neue Entwicklungen starten. Wählen Sie eine Entwicklung, wählen Sie einen berechtigten Spieler aus, der die Anforderungen für Entwicklungen erfüllt, und schließen Sie die Herausforderungen innerhalb des Zeitlimits ab, um die Karte zu verbessern.

Meine Entwicklungen:

Auf der Registerkarte „Meine Entwicklungen“ sehen Sie alle von Ihnen gestarteten Entwicklungen (sie wechseln automatisch von der Registerkarte „Verfügbare Entwicklungen“ zu „Meine Entwicklungen“). Hier können Sie auswählen, an welcher Evolution Sie arbeiten möchten, da Sie jeweils nur einen Spieler aktiv verbessern können, auch wenn Sie mehrere Evolutionen gestartet haben. Sie können jederzeit zwischen Ihren gestarteten Evolutionen wechseln, wenn Sie an einem anderen Spieler arbeiten möchten.

Anforderungen an Evolutionen

Nicht jeder Spieler Ihres Vereins ist automatisch für eine Evolution geeignet, da alle Evolutions bestimmte Anforderungen haben, die ein berechtigter Spieler erfüllen muss. Dabei kann es sich um ganz einfache Dinge wie bestimmte Werte oder Attribute handeln – zum Beispiel mindestens eine Gesamtwertung von 80 oder nur Bronze-/Silber-/Gold-Spieler – oder auch ganz konkrete Anforderungen wie ein Rechtsverteidiger mit 3-Sterne-Skill-Moves. Zu Beginn von FC 24 sind die meisten Anforderungen recht trivial, aber es ist zu erwarten, dass die Anforderungen für neue Entwicklungen, die im Laufe der Saison hinzugefügt werden, steigen werden.

Mit den Evolution-Anforderungen möchte EA sicherstellen, dass man nicht alle Evolutionen abschließen kann und sofort über einen extrem starken Spieler verfügt, der die Balance des Spiels zerstören könnte. Auf der anderen Seite bedeutet dies, dass Sie mehrere verschiedene Spieler upgraden können, was die Gesamtstärke Ihres Teams verbessert – Sie müssen sich nur genau überlegen, welchen Spieler Sie upgraden möchten.

Evolutions-Herausforderungen

Jede Evolution hat eine bestimmte Anzahl an Levels, wobei jedes Level eine oder mehrere spezifische Herausforderungen mit sich bringt, die Sie im Spiel meistern müssen, um die entsprechenden Spieler-Upgrades für den Ihnen zugewiesenen Spieler zu erhalten. Wie viele Level und Herausforderungen Sie während einer Evolution absolvieren müssen, wird im Fenster „Übersicht“ der Evolutionen angezeigt. Einen genaueren Blick auf die einzelnen Aufgaben erhältst du, wenn du mit dem rechten Stick oder mit → auf dem D-Pad nach rechts steuerst.

Der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Herausforderungen steigt mit jedem Level und reicht von einfachen Aufgaben wie „Spiele 5 Spiele, in denen du mit diesem Spieler startest“ bis hin zu „Gewinne 10 Ultimate Team Champions-Spiele mit diesem Spieler“. Einfache Evolutionen haben oft nur ein bis drei Level mit jeweils einer Aufgabe, aber schwierigere Evolutionen können manchmal mehr Level oder mehr Aufgaben pro Level haben.

Wenn Sie alle Level einer Evolution abgeschlossen haben, haben Sie die maximale Entwicklung des zugewiesenen Spielers für diesen Pfad erreicht. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie den Spieler nicht mehr weiterentwickeln können, denn solange die Karte die Anforderungen einer anderen Entwicklung erfüllt, können Sie sie weiter verbessern (wenn Sie beispielsweise Ansu Fatis 85-Karte haben, können Sie zuerst die „ Willkommen bei der Herausforderung „Evolutionen“ und fahren Sie dann mit der Evolution „Relentless Wings“ fort. EA Sports hat für die kommenden Saisons bereits weitere Evolutionen angekündigt, die neue Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Karten bieten.

Zeitlimit der Evolutionen

Einige Entwicklungen haben ein oder sogar zwei Zeitlimits:

  • Evolutions-Timer: Die Anzeige „Evolution läuft ab in“ unten links im „Übersicht“-Fenster der jeweiligen Evolution verrät Ihnen, wie lange die jeweilige Evolution noch verfügbar ist. Normalerweise hat man für eine Evolution ein bis zwei Ultimate Team-Saisons Zeit, was mehrere Wochen dauert.
  • Slot-Aktivierung: In manchen Fällen (z. B. Event-Entwicklungen) kann es sein, dass eine Entwicklung nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters – oft nur innerhalb weniger Tage bis zu einigen Wochen – durch die Zuweisung eines Spielers zur Entwicklung gestartet werden kann.

Wenn der Evolutionstimer abläuft, erhalten Sie alle Verbesserungen für die abgeschlossenen Level. Allerdings können Sie keine Verbesserungen für Level anfordern, die nur teilweise oder gar nicht abgeschlossen wurden.

Tipps und Tricks zu FC 24 Evolutions


FC 24 – Miranda

Bildnachweis: EA Sports

Entwicklungen sind ein großartiges Werkzeug, um die Spieler Ihres Vereins zu verbessern, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Sie müssen zunächst bestimmte Evolutionen mit EA FC 24 UT Coins oder FC Points freischalten.
  • Sie können so viele Evolution-Spieler in Ihrem Verein/Ihrer Mannschaft haben, wie Sie möchten, aber Sie können jeweils nur einen verbessern. In „Meine Entwicklungen“ können Sie festlegen, welchen Spieler Sie gerade verbessern.
  • Sobald Sie sich für einen Player entschieden und diesen bestätigt haben, können Sie den Player später nicht mehr ändern oder die Entwicklung abbrechen und neu starten.
  • Sobald ein Spieler für die Entwicklung bestätigt wurde, ist die Karte nicht mehr handelbar und kann nicht zum Transfermarkt hinzugefügt werden!
  • Sobald Sie einen Spieler für die Entwicklung bestätigt haben, kann seine Karte erst dann in SBCs verwendet werden, wenn sie vollständig aufgewertet wurde. Sobald Sie die Entwicklung vollständig abgeschlossen haben, können Sie bei Bedarf die Evolution-Karte für SBCs verwenden.
  • Sie können jederzeit von einer laufenden Evolution zu einer anderen wechseln. Ihr Fortschritt wird dann gespeichert, sodass Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.
  • Eine Anzeige über dem Kopf Ihres Evolution-Spielers ermöglicht es Ihnen, im Spiel zu sehen, welcher Spieler gerade aufgerüstet wird. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mehrere Evolution-Spieler in Ihrem Team haben.
  • Die Evolutionskarte eines Spielers ist kein Duplikat seiner Originalkarte, sondern ein einzigartiger Gegenstandstyp.
  • Sie können der Evolutionskarte mit jeder neuen Stufe goldene Ränder und Dekorationen hinzufügen. Auf diese Weise können Sie und andere Spieler sehen, dass es sich um eine verbesserte Karte handelt und wie viele Level sie erreicht hat.

Alle vier Evolutionshintergründe in FC 24

Das Design jeder Karte ändert sich mit jeder Entwicklung. | Bildnachweis: EA

FC 24 Evolution-Upgrades


FC 24 - Mannschaften im Tunnel

Bildnachweis: EA Sports

Mit Evolutions kannst du fünf verschiedene Aspekte deiner entsprechenden Evolution-Spielerkarten in EA Sports FC 24 verbessern:

  • Gesamtbewertung – Erhöhen Sie die Gesamtbewertung (OVR) eines Spielers.
  • Statistiken – Erhöhung einzelner, mehrerer oder aller Statistiken eines Spielers. Hierzu zählen Attribute wie Geschwindigkeit (PAC), Schießen (SHO), Passen (PAS) usw., aber auch besondere Bewegungen und schwacher Fuß.
  • PlayStyles – Hinzufügen neuer PlayStyles oder Verbessern eines PlayStyles zu einem PlayStyle+
  • Spielerposition – Ändern und/oder Hinzufügen zusätzlicher sekundärer Positionen
  • Spielerarbeitsrate – Verbessern Sie die Angriffs- und/oder Verteidigungsarbeitsrate.

Suchen Sie weitere Hilfe zum neuen FC 24? Schauen Sie sich unsere Leitfäden zu den am besten bewerteten Spielern an. die Wegbereiterund Team der Woche.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert