Fortnite-Karte | Eurogamer.net

Der Fortnite-Karte ist insofern einzigartig, als es sich um eine Karte der neuen Saison handelt, aber es handelt sich tatsächlich um die Karte aus Kapitel 1, Staffel 5, daher lautet der Name dieser Saison Fortnite OG. Jede Karte der aktuellen Saison wird die epische Geschichte des Battle Royale widerspiegeln, beginnend mit dieser.

Da die Fortnite-Karte für die neue Saison komplett aktualisiert wird, müssen Sie einige Zeit damit verbringen, auf der Insel herumzulaufen, um alles wieder auszufüllen. Aber keine Sorge, wir haben diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen.

Ohne weitere Umschweife, hier ist die Fortnite OG-Karte, alle benannten Orte in Fortnite OG Und wie man sie enthüllt.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Fortnite UND Karte

Hier ist die Fortnite OG-Karte mit allen benannten Orten darauf:


Fortnite OG-Karte mit allen benannten Orten darauf.

Bildnachweis: Eurogamer/Epic Games.

Hier ist die Fortnite OG-Karte ohne benannte Orte, wenn Sie Ihre Navigationsfähigkeiten herausfordern möchten, während Sie im Battle Royale gegen andere Spieler kämpfen:


Fortnite OG-Karte ohne benannte Orte darauf.

Bildnachweis: Eurogamer/Epic Games.

Außerdem weist die Fortnite OG-Roadmap darauf hin, dass die Karte mit dem kommenden Update vom 16. November eine neue Ergänzung in Form eines frostigen Bioms erhalten wird.


Fortnite OG-Karte mit Schnee

Bildnachweis: Eurogamer/Epic Games.

So zeigen Sie benannte Orte auf der Fortnite OG-Karte an

Um benannte Orte auf der Fortnite OG-Karte anzuzeigen, müssen Sie jeden Ort besuchen, während Sie aktiv spielen einer der angebotenen Battle-Royale-Modi. Sie müssen nicht überleben oder ein Spiel gewinnen, um die Orte zu registrieren – sobald Sie an einem Ort waren, wird dieser dauerhaft freigeschaltet und auf Ihrer Karte markiert.

Wenn Sie Fortnite OG zum ersten Mal starten, ist außerdem Ihre gesamte Karte ausgegraut. Dies liegt daran, dass die gesamte Karte für die neue Saison aktualisiert wurde (was selten vorkommt). Wenn Sie einen Teil der Karte oder einen benannten Ort besuchen, wird dieser Teil Ihrer Karte eingefärbt.


Offizielles Epic Games-Artwork von Fortnite OG mit geneigten Türmen, die eine Straße zeigen, mit einem Auto auf der rechten Seite und einem hohen Glockenturm im Hintergrund auf der linken Seite.

Bildnachweis: Epic Games.

Alle benannten Standorte von Fortnite OG

Denn diese Fortnite OG-Karte enthält mehrere benannte Orte aus der Vergangenheit des Battle Royale, wie zum Beispiel Tilted Towers, das in Kapitel Eins, Staffel Zwei eingeführt wurde und bis zur Neunten Staffel bestehen blieb.

Hier ist eine Liste aller aktuellen Fortnite OG-Standorte:

  • Junk-Kreuzung
  • Verwunschene Hügel
  • Angenehmer Park
  • Snobby Shores
  • Fettiger Hain
  • Verschlungene Wellen
  • Gekippte Türme
  • Flush-Fabrik
  • Beutesee
  • Faule Links
  • Tomatentempel
  • Staubiger Divot
  • Salzige Quellen
  • Fatale Felder
  • Glückliche Landung
  • Riskante Rollen
  • Klagender Wald
  • Einsame Lodge
  • Einkaufsreihe
  • Paradiespalmen

Fortnite OG, offizielles Epic Games-Artwork eines riesigen dunkelvioletten Kristalls, der über dem Beutesee schwebt, mit vielen Beutegegenständen verstreut.

Bildnachweis: Epic Games.

Wenn Sie bei Fortnite OG vorbeischauen, schauen Sie sich unseren Leitfaden mit allen Gnome-Standorten an, um sich eine Menge zusätzlicher XP zu sichern!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert