Frontiers of Pandora – So untersuchen Sie das Echo der Baustelle (The Unsung Hunter Quest)

Bei der Ankunft am Hometree in Avatar: Grenzen von Pandorakönnen Spieler mit vielen Na’vi sprechen und Nebenquests annehmen, um zusätzliche Belohnungen zu erhalten oder neue Gegenstände freizuschalten.

Schließlich wird der Protagonist auf einen Jäger stoßen, der die Spieler auf zwei Na’vi hinweist, wo die Quest „Unbesungener Jäger“ beginnen wird. Beim Abschluss der Quest in Avatar: Grenzen von Pandorawerden die Protagonisten auf einer Baustelle ankommen, wo das Verknüpfen von Hinweisen entscheidend ist, um herauszufinden, was passiert ist.

Game Rant-Logo

Avatar Frontiers of Pandora, wie man das Aussehen ändert

Zugehöriger Avatar: Frontiers Of Pandora – So ändern Sie das Aussehen des Charakters Spieler, die in Avatar: Frontiers Of Pandora ein neues Aussehen erhalten, möchten möglicherweise wissen, wo sie den Ort zum Ändern ihres Aussehens finden.

So untersuchen Sie das Echo der Baustelle in Avatar: Frontiers Of Pandora

Absturzstelle in Avatar Frontiers of Pandora

Auf der Baustelle müssen die Spieler einige Dinge untersuchen, um herauszufinden, was mit dem Flugzeug passiert ist. Bei insgesamt sechs Items müssen die Protagonisten zwei der Hinweise miteinander verknüpfen, um eine Antwort zu erhalten. So verknüpfen Sie alle Hinweise Avatar: Grenzen von Pandora:

  • Untersuchen Sie die Gebrochener Speer und verlinke es mit dem RDA-Soldaten.
  • Untersuchen Sie die Gebrochener Baum und verknüpfe es mit dem Flugzeugtrümmer.
  • Untersuchen Sie die RPG-Launcher und verknüpfe es mit dem Ikran-Drucke.

Irgendwann werden die Spieler diese Abfolge der Ereignisse herausfinden:

  • Ein großartiger Aranahe-Jäger kämpfte gegen RDA-Soldaten
  • Etwas führte dazu, dass ein RDA-Flugzeug gegen einen Baum stürzte.
  • Ein Ikran-Fahrer floh, nachdem er dem Raketenbeschuss ausgewichen war.

Nach dieser Schlussfolgerung kehrt Aleymun nach Hometree zurück, um alle vor den Sky People zu warnen, während die Protagonisten der Spur folgen, um sich um einige Feinde zu kümmern. Untersuchen Sie den Flugtreibstoffgeruch und gehen Sie nach Südwesten zur Absturzstelle, um einige RDA-Soldaten und AMP-Angriffsfeinde zu besiegen. Nach einer Weile treffen Verstärkungen ein und die Spieler müssen noch mehr Feinde besiegen.

Kehren Sie schließlich zu The Commons in Hometree zurück und sprechen Sie ein letztes Mal mit Aleymun und Neyan, um die Nebenquest „The Unsung Hunter“ abzuschließen. Als Belohnung erhalten die Spieler Neyans Jagdschnur, eine überlegene Seltenheit, etwas Clan-Gefallen und einen Fertigkeitspunkt.

So lösen Sie die unbesungene Jägerquest in Avatar: Frontiers Of Pandora aus

Der unbesungene Questführer für Jäger in Avatar Frontiers of Pandora

Durch das Abschließen der Hauptquests erreichen die Spieler schließlich den Heimatbaum Avatar: Grenzen von Pandora. Während er die Weberhöhle erkundet, erklärt ein Na’vi-Jäger, dass Aleymun und Neyan, zwei Ausguckposten, sich streiten und die Spieler helfen sollten. Auch wenn sich die beiden Na’vi nie auf Augenhöhe zu begegnen scheinen, stellt dies dieses Mal ein ernstes Problem dar, weshalb der Jäger darauf besteht, dass Sarentu-Diplomatie erforderlich sei, um die Spannungen zu lösen.

Folgen Sie der Questmarkierung zu The Commons, um mit Aleymun und Neyan zu sprechen. Es stellt sich heraus, dass ein RDA-Flugzeug abgeschossen wurde und ersterer den Tatort untersuchen möchte. Neyan widerspricht, was dazu führt, dass Aleymun die Spieler bittet, sie zu Weaver’s Flourish in der Nähe des Flusses zu begleiten. Um den markierten Bereich zu erreichen, reisen Sie zum Weaver’s Flourish Waypoint und gehen Sie nach Südwesten zur Baustelle.

Avatar-Grenzen von Pandora

Avatar: Grenzen von Pandora

Plattform(en) PC, PS5, Xbox Series X, Xbox Series S

Freigegeben 7. Dezember 2023

Entwickler Riesige Unterhaltung

Verlag) Ubisoft

Genre(s) Action-Abenteuer

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert