Mobile Legends Heroes-Stufenliste Dezember 2023

Die 30. Staffel von Mobile Legends nähert sich ihrem Ende und soll am 23. Dezember enden. Vor diesem Hintergrund werden wir einen Blick auf die aktuelle Meta werfen und jeden Mobile Legends-Helden vom besten zum schlechtesten bewerten.

Mobile Legends Fighter-Stufenliste – Dezember 2023

Guinevere Lotus.png

RangfolgeKämpferhelden (vom Besten bis zum Schlechtesten)
S-Stufe

Guinevere, Yu Zhong, Martis, Terizla, Arlott, X Borg – Diese Helden sind das ganze Spiel über stark, da sie hohen Schaden anrichten, vielseitig sind, sich verteidigen und Menschenmengen kontrollieren können, außerdem verfügen sie über einen großartigen Zaubervampir und kurze Abklingzeiten.

Eine StufeDyroth, Paquito, Jawhead, Alpha, Hilda, Roger, Julian – Diese Helden beginnen sehr stark, kommen problemlos mit Feinden zurecht und verschaffen sich schon in der Anfangsphase einen Vorteil.
B-StufeEsmeralda, Lapu-Lapu, Chou, Freya, Yin, Aulus, Masha – Obwohl sie in den frühen Phasen großartig abschneiden, ist ihre Leistung im späten Spiel nicht so beeindruckend.
C-StufeAldous, Ruby, Bane, Fredrinn, Silvanna, Minsitthar, Thamuz, Alucard, Badang, Argus, Leomord – Diese Helden bieten während des gesamten Spiels ein ausgewogeneres Spielerlebnis.
D-StufeKaja, Zilong, Balmond, Sun – Da diese Kämpfer mehr Nachteile als Vorteile haben, sind sie leicht zu übertreffen.

Mobile Legends-Panzerstufenliste – Dezember 2023

Minotaurus Stier.png

RangfolgePanzerhelden (vom Besten zum Schlechtesten)
S-StufeMinotaurus, Baxia, Belerick, Edith – Sie bieten die beste Kombination aus Vielseitigkeit, CC und Nachhaltigkeit unter den Tanks.
Eine StufeAkai, Khufra, Tigreal, Franco, Gloo – Sie spielen eine entscheidende Rolle in Teamkämpfen und im Kampf gegen den Feind, da ihr CC der beste ihrer Klasse ist.
B-StufeGrock, Hylos, Atlas – Diese Panzer eignen sich hervorragend für Gefechte und Teamkämpfe mit großartigem CC, sind aber leicht zu kontern.
C-StufeJohnson, Uranus, Gatotkaca – Sie eignen sich hervorragend zum Angreifen und Verfolgen von Feinden, aber ihren Fähigkeiten kann man leicht ausweichen.
D-Stufebillig – Obwohl er viel Schaden anrichten kann, ist dieser Held eher langsam und es fehlen ihm die Vorteile, die andere Panzer haben.


Mobile Legends Marksman-Stufenliste – Dezember 2023

Moskov Twilight Dragon.png

RangfolgeMarksman Heroes (vom Besten zum Schlechtesten)
S-StufeWanwan, Bruno, Brody, Ixia, Melissa – Mit ihrem hohen Schaden, ihrer Agilität und einem OP Ultimate sind sie in allen Phasen die effektivsten Schützen.
Eine StufeMoskov, Granger, Hanabi, Clint – Diese Helden beginnen stark, haben einen frühen Spielvorteil und können das Spiel relativ leicht gewinnen.
B-StufeKarrie, Claude, Natan, Irithel – Aufgrund ihres durchschnittlichen frühen Spiels liegen sie im Mittelfeld, aber wenn sie gut genährt sind, können sie sich im mittleren bis späten Spiel einen Vorteil verschaffen.
C-StufeMiya, Layla, Popol und Kupa, Lesley – Diese Schützen sind im Anfangsstadium relativ schwach und werden nur dann stark, wenn sie gut ernährt sind.
D-StufeBeatrix, Kimmy – Da diese Helden schwach sind und viele Nachteile haben, werden sie nicht als brauchbare Optionen angesehen.


Mobile Legends Assassin-Stufenliste – Dezember 2023

FannyPunk Princess.png

RangfolgeAssassin Heroes (vom Besten bis zum Schlechtesten)
S-StufeNolan, Fanny, Benedetta, Gusion – Aufgrund ihrer hohen Mobilität, ihres Explosionsschadens, ihrer kurzen Abklingzeiten und ihrer Tragfähigkeit zeichnen sie sich als die besten Assassinen aus.
Eine StufeHarley, Karina, Joy, Hanzo – Obwohl sie zu Beginn des Spiels durchschnittlich sind, eignen sie sich perfekt zum Ganking und können sich im Verlauf des Spiels schnell einen Vorteil verschaffen.
B-StufeLing, Lancelot, Aamon – Diese Attentäter sind sehr mobil und sorgen während des gesamten Spiels für ein ausgewogenes Erlebnis.
C-StufeSelena, Saber, Hellcurt – Diese Helden gelten in der frühen bis mittleren Spielphase als Glaskanonen, leiden aber aufgrund ihrer Verwundbarkeit im späteren Spielverlauf darunter.
D-StufeHayabusa, Natalia, Yi Sun-Shin – Diese Attentäter sind in allen Phasen des Spiels insgesamt mittelmäßig.


Mobile Legends Magier-Stufenliste – Dezember 2023

Pharsa Indigo Aviatrix.png

RangfolgeMagierhelden (vom Besten bis zum Schlechtesten)
S-StufeNovaria, Chang’e, Harith, Liliya, Valir – Diese nahezu fehlerfreien Magier verursachen hohen Schaden in kurzen Abklingzeiten, sind schwer zu kontern und können Ganks leicht entkommen.
Eine StufeLunox, Gord, Odette, Kagura, Kadita, Cecilion – Ihr sehr hoher Burst-Schaden in allen Phasen, effektive CC und kurze Abklingzeiten verschaffen diesen Magiern einen Vorteil.
B-StufeLuo Yi, Pharsa, Vale, Eudora, Xavier, Cyclops – Ihre Fähigkeiten zeichnen sich durch eine hervorragende Massenkontrolle mit hohem Schaden aus und eignen sich perfekt für Teamkämpfe.
C-StufeZhask, Aurora, Alice, Nana – Diese Magier verursachen zu Beginn des Spiels durchschnittlichen Schaden, haben aber einen effektiven CC und verursachen im späten Spiel viel Schaden.
D-StufeVexana, Valentina, Yve – Sie verursachen in allen Phasen durchschnittlichen Schaden, aber diese Magier haben ihre eigenen Besonderheiten und Vorteile.


Liste der Supportstufen für Mobile Legends – Dezember 2023

Angela VENOM Vespid.png

RangfolgeUnterstützen Sie Helden (vom Besten zum Schlechtesten)
S-StufeMathilda, Diggie – Diese Helden bieten einen aggressiveren Ansatz und können hohen Schaden verursachen, während sie gleichzeitig Verbündeten helfen.
Eine StufeAngela, Estes – Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, Ihre Teamkollegen zu heilen und am Leben zu erhalten.
B-StufeLolita, Faramis – Ihre einzigartigen Fähigkeiten und CC könnten sich in Teamkämpfen als sehr vorteilhaft erweisen.
C-StufeFloryin, Rafaela – Sie kommen Verbündeten mit Heilung, Rüstung und Geschwindigkeit zugute und verlangsamen gleichzeitig die Gegner.
D-StufeCarmilla – Konzentriert sich hauptsächlich darauf, den Feind zu schwächen.

Zusammenfassung

In den letzten Meta-Updates haben wir einige Änderungen gesehen, hauptsächlich in der Gold Lane. Helden wie Wanwan und Bruno sind in der Rangliste um mehrere Plätze vorgerückt, während Moskov trotz der jüngsten Überarbeitung eine leichte Schadensabschwächung erhielt, sodass Mellisa seinen Platz einnahm. Obwohl Moonton sich bemüht hat, Nolan auszubalancieren, bleibt er die bevorzugte Wahl für den Einsatz oder die Sperre.

Seien Sie mit dem Ende der 30. Staffel auf große Veränderungen in der Meta vorbereitet, da die 31. Staffel die Hinzufügung neuer Helden und Überarbeitungen bestehender Helden verspricht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert