Questreihe und Belohnungen von Starfield Ryujin Industries

Ryujin Industries ist eine der Fraktionen, denen Sie beitreten können Sternenfeld Und wenn Sie das tun, müssen Sie sich durch die gefährliche Welt der Unternehmensmanipulation bewegen und nicht durch die Weiten des Weltraums.

Wenn Sie dieser Fraktion beitreten möchten, müssen Sie es zunächst wissen wie man Ryujin Industries in Starfield beitritt. Danach können Sie mit dem fortfahren Ryujin Industries-Questreihe.

Unten finden Sie alles Ryujin Industries-Quests in chronologischer Reihenfolge aufgelistetzusammen mit einigen Tipps, die Ihnen beim Ausfüllen helfen, und einem Blick auf die Belohnungen von Ryujin Industries im Sternenfeld.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

So kommen Sie zu Ryujin Industries in Starfield

Um der Ryujin Industries-Fraktion beizutreten, müssen Sie mit einem ihrer Kioske interagieren, die auf mehreren Planeten in Starfield zu finden sind.

Sie werden höchstwahrscheinlich zum ersten Mal auf einen dieser Kioske stoßen, wenn Sie Neu-Atlantis zum ersten Mal erkunden, und wenn Sie einfach daran vorbeigehen, können Sie die erste Quest für diese Fraktion freischalten – „Zurück zum Alltag“. Der Ryujin Industries-Kiosk in New Atlantis befindet sich in der Nähe der Freestar Collective-Botschaft.


Der Ryujin Industries-Kiosk in New Altantis. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Sie können auch leicht einen Kiosk von Ryujin Industries in Neon finden – er befindet sich in Neon Core direkt gegenüber dem Aufzug, der Sie zum Landeplatz Ihres Schiffes bringt. Das bedeutet, dass es buchstäblich vor Ihnen liegt, wenn Sie mit dem Aufzug vom Landeplatz zum zentralen Knotenpunkt von Neon fahren.


Die Ryujin Industries in Neon. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Sobald Sie einen Kiosk gefunden haben, können Sie den ersten Schritt im Back To The Grind-Schritt abschließen – das Ausfüllen Ihrer Bewerbung für Ryujin Industries. Sie brauchen sicher warme Körper, denn Sie bekommen sofort ein Vorstellungsgespräch!

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, sich zum Hauptquartier von Ryujin Industries in Neon Core zu begeben, um richtig mit den Quests dieser Fraktion zu beginnen.


Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Questreihe „Starfield Ryujin Industries“.

Hier sind alle Quests der Ryujin Industries-Fraktion in chronologischer Reihenfolge:

  • 1. Zurück zum Alltag
  • 2. Einen Schritt voraus
  • 3. Eine neue Erzählung
  • 4. Zugang ist der Schlüssel
  • 5. Zwietracht säen
  • 6. Unfälle passieren
  • 7. Den Vorsprung bewahren
  • 8. Top-Geheimnisse
  • 9. Hintergrundkontrollen
  • 10. Schuldige Parteien
  • 11. Die Schlüsselzutat
  • 12. Sabotage
  • 13. Executive-Ebene

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie die Quest „Vermögen verwalten“ je nach Ihren Aktionen während „Schuldige Parteien“ möglicherweise nicht freischalten. Wenn Sie diese Quest abschließen möchten, müssen Sie sich entweder dafür entscheiden, nicht mit Benjamin Bayu zu sprechen, oder ihm sagen, dass er während der Guilty Parties „das Problem mit Dalton besprechen“ soll.


Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Tipps für Ryujin Industries-Quests in Starfield

Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Abschließen der Fraktionsquests von Ryujin Industries helfen werden:

  • Verfügen Sie über die Sicherheitskompetenz. Bei fast allen Ryujin Industries-Fraktionsquests geht es irgendwann darum, Schlösser zu knacken. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, einige Fertigkeitspunkte in die Sicherheitsfertigkeit zu investieren. Dies erleichtert nicht nur das Knacken von Schlössern, sondern ermöglicht es Ihnen auch, alle höherstufigen Schlösser zu knacken, auf die Sie stoßen könnten.
  • Decken Sie sich mit Digipicks ein. Während Sie Digipicks als Belohnung für das Abschließen bestimmter Ryujin Industries-Quests erhalten, möchten Sie möglicherweise einige zusätzliche kaufen (oder erwerben), um sicherzustellen, dass Ihnen nicht alle ausgehen.
  • Investieren Sie in die Überzeugungsfähigkeit. Abhängig von Ihren Entscheidungen kann es bei dieser Questreihe darum gehen, Menschen davon zu überzeugen, entweder ihre Meinung zu ändern oder etwas zu tun, was sie eigentlich nicht tun möchten. Aus diesem Grund empfehlen wir, Fertigkeitspunkte zu investieren oder, falls Sie dies noch nicht getan haben, Ihre Überzeugungsfertigkeit freizuschalten, um Ihnen bei diesen Quests zusätzliche Hilfe zu bieten.

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

  • Tragen Sie einen Anzug. Einige der Händler in Neon verkaufen Anzüge, die Ihre Überzeugungsfähigkeiten stärken. Da diese Quests, wie oben erwähnt, abhängig von Ihren Entscheidungen viele Überredungsszenarien beinhalten können, kann dieser Buff nützlich sein. Wenn Sie die Credits nicht ausgeben möchten, erhalten Sie während einer der Ryujin Industries-Quests auch einen Anzug.
  • Besitzen Sie die Eigenschaft „Neon Street Rat“? Die meisten dieser Fraktionsquests finden in Neon statt und wenn Sie über die Eigenschaft „Neon-Straßenratte“ verfügen, schalten Sie spezielle Dialogoptionen frei, die Ihr Wissen über die Stadt verbessern. Wenn Sie diese Optionen auswählen, können Sie bestimmte Questschritte zeitweise überspringen oder zusätzliche Informationen erhalten.
  • Bringen Sie bei Hintergrundüberprüfungen keine Begleitperson mit. Da es sich bei dieser Quest um eine Menge Tarnung handelt (wir verraten nicht, wo man Spoiler vermeiden sollte), empfehlen wir, keinen Begleiter mitzubringen. Dies liegt daran, dass sie leicht entdeckt werden könnten und Sie dadurch Ihre Tarnung auffliegen lassen.
  • Verfügen Sie über mindestens Stealth-Fähigkeitsrang 1. Da es bei Hintergrundüberprüfungen darum geht, Ihre Stealth-Fähigkeiten einzusetzen, ist es eine gute Idee, zumindest die Stealth-Fähigkeit freizuschalten, falls Sie dies noch nicht getan haben. Dadurch wird die Stealth-Leiste freigeschaltet, die anzeigt, wie versteckt oder nicht versteckt Sie sind. Mit der Stealth Bar wird das Herumschleichen viel einfacher!

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Belohnungen von Starfield Ryujin Industries

Typische Belohnungen für Ryujin Industries-Quests in Starfield umfassen XP, Credits und Digipicks. An einer Stelle erhalten Sie einen Anzug und die eine oder andere Waffe. Es gibt jedoch eine Auswahl an exklusiven Belohnungen.

Der erste und möglicherweise wichtigste Grund, warum Sie diese Questreihe abschließen möchten, ist das automatische Freischalten der Manipulationsfertigkeit, ohne während der Sabotagequest einen Fertigkeitspunkt auszugeben. Sie müssen nicht einmal Stufe 4 des Sozialfähigkeitsbaums erreicht haben, das Freischalten von Manipulation ist in die Handlung integriert.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie keine Fertigkeitspunkte in Manipulation investieren können, bis Sie Stufe 4 des sozialen Fertigkeitsbaums freigeschaltet haben. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, Ihre sozialen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, ist dies dennoch eine kostenlose, nützliche Fähigkeit.


Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Während der Sabotage-Quest erhalten Sie auch den Agentenanzug und den Agentenhelm – zwei nützliche Ausrüstungsgegenstände.

Endlich erhalten Sie auch Ihr eigenes Büro bei Ryujin Industries!

Viel Glück bei der Arbeit für Ryujin Industries. (Du wirst es brauchen…)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert