So entsperren Sie Pirate Cove im Stardew Valley

Möchten Sie etwas Zeit mit örtlichen Piraten verbringen und ihre verborgenen Schätze entdecken? Stardew Valley? Glücklicherweise können Sie dies auf Ginger Island tun, sobald Sie erfolgreich sind Schalte die Piratenbucht freiein versteckter Ort, der ein wenig Suchen erfordert, um ihn zu finden.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Seien Sie bereit, auch viel Zeit mit dem Aufbau von Ginger Island zu verbringen, da Sie viele Gebäude erstellen müssen, bevor Sie Pirate Cove freischalten können. Dazu gehört die Gründung Ihrer eigenen Inselfarm und die Einrichtung eines Resorts, das die Dorfbewohner besuchen können. Hier finden Sie alles, was Sie tun müssen, um erfolgreich nach Pirate Cove zu gelangen.

Stardew Valley-Geldbörse

Verwandtes Stardew Valley: Jeder Wallet-Artikel und wie man ihn bekommt. Der Wallet in Stardew Valley enthält mehrere permanente Items, aber keine Hinweise darauf, wie man sie bekommt.

So schalten Sie Ginger Island im Stardew Valley frei

Kauf eines Tickets im Stardew Valley

Das erste, was Sie tun müssen, um Pirate Cove zu erreichen, ist Schalte Ginger Island frei. Dafür braucht man Vervollständigen Sie alle Community Center-Pakete oder vervollständigen Sie das Joja Warehouse.

Nachdem Sie dies erfolgreich getan haben, erhalten Sie einen Brief von Willy, in dem er Sie bittet, das Hinterzimmer in seinem Laden zu besuchen. Hier wird Ihnen sein Boot vorgestellt, das Sie reparieren müssen, damit Willy Sie nach Ginger Island bringen kann. Du brauchst diese Materialien:

Sobald Sie alle erforderlichen Materialien bereitgestellt haben, können Sie es tun Kaufen Sie bei Willy ein Bootsticket für 1.000 g. Auf diese Weise können Sie Ginger Island zum ersten Mal besuchen und können es jederzeit wieder besuchen.

Stardew Valley-Jahreszeiten

Zugehöriges Stardew Valley: Der komplette Kalender Stardew Valley listet nur die aktuelle Saison und aktuell bekannte NPCs auf, daher ist es nützlich, Zugriff auf den vollständigen Kalender zu haben.

So entsperren Sie Pirate Cove im Stardew Valley

Nachdem Sie nun auf Ginger Island angekommen sind, müssen Sie einige verschiedene Bereiche freischalten, bevor Sie Pirate Cove überhaupt besuchen können. Das beinhaltet:

  • Schalten Sie die westliche Region von Ginger Island frei
  • Schalte das Inselbauernhaus frei
  • Schalte das Strandresort frei

Um die westliche Region von Ginger Island freizuschalten, müssen Sie dies tun Folge Leo zu seiner Hütte wenn Sie zum ersten Mal ankommen. Hier drin wird ein Papagei sein, den Sie haben möchten Gib eine Goldene Walnuss. Dann können Sie zum westlichen Teil der Insel gehen, wo Sie einen weiteren Papagei versorgen müssen 10 goldene Walnüsse um den Bereich freizuschalten.

Hier können Sie das entsperren Inselbauernhaus und richten Sie es für die Verwendung ein. Das wird kosten 20 goldene Walnüsse.

Nachdem Sie am Island Farmhouse gearbeitet haben, kehren Sie schließlich zum Haupteingang von Ginger Island zurück, wo Sie das aufschließen können Strandresort. Dies wird einen Aufpreis kosten 20 goldene Walnüsse. Sie können nun mit dem letzten Schritt der Suche nach Pirate Cove auf Ginger Island fortfahren.

Der Wüstenhändler im Stardew Valley.

Zugehöriges Stardew Valley: The Desert Trader Guide Wenn Sie exotische Stardew Valley-Gegenstände wie den Void Ghost Pendant benötigen, müssen Sie den Desert Trader aufsuchen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Wo man Pirate Cove im Stardew Valley findet

Nachdem Sie nun alle Voraussetzungen erfüllt haben, ist es Zeit, sich auf die Suche nach Pirate Cove zu machen. Am Hauptstrand, an dem Sie im Beach Resort gearbeitet haben, werden Sie es bemerken ein kleiner Bereich unten rechts wo vorher ein Haufen Holzstücke lagen. Sie sollten jetzt verschwunden sein und Ihnen den Zugriff auf diesen neuen Standort ermöglichen.

Wenn Sie hierher kommen, werden Sie von einem ziemlich leer wirkenden Strandbereich mit einem kleinen Teich in der Mitte begrüßt, der von Felsen sternförmig umgeben ist. Gleich rechts davon wird es sein ein paar übereinander gestapelte Holzbretter, die in einen Geheimgang führen. Wenn Sie hier eintreten, haben Sie Pirate Cove offiziell erfolgreich geortet. Wenn Sie tagsüber hineingehen, ist er leer, aber Sie können trotzdem einen kleinen Teich auf der Rückseite besuchen, wo Sie seltene und lukrative Fische und Gegenstände fangen können. Das beinhaltet:

  • Flunder
  • Feinschmeckerstatue
  • Rotfeuerfisch
  • Kugelfisch
  • Stachelrochen
  • Super Gurke
  • Thunfisch

Wenn Sie jedoch Pirate Cove auf irgendeinem besuchen gerader Tag nach 20 Uhr, wenn es nicht regnet, Darin finden Sie eine Menge Piraten. Sie können an Spielen wie Darts teilnehmen und in der Bar Met trinken. Um kostenlos etwas Met zu erhalten, besuchen Sie die Bar unbedingt mit einem Piratenhut, Augenklappe oder Deluxe-Piratenhut damit Sie sich in die Masse einfügen können.

Stardew Valley

Stardew Valley

Freigegeben 26. Februar 2016

Entwickler ConcernedApe

Genre(s) Rollenspiel, Simulation

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert