So erhalten Sie das Kepler R-Schiff in Starfield

Der Kepler R ist ein Schiff aus Stroud-Eklund in Sternenfeld. Es lohnt sich, es zu kaufen, da es sich um ein C-Klasse-Schiff handelt, das Sie kostenlos erhalten können, indem Sie eine einigermaßen schnelle Nebenmission abschließen, nachdem Sie weit genug in der Geschichte vorangekommen sind.

Ihr Schiff in Starfield ist ein wichtiger Teil Ihres Lebens im Weltraum, schließlich ist es Ihr Zuhause und Ihre größte Waffe. Die Kepler R ist eines der besseren Schiffe, die Sie in die Finger bekommen können, vor allem, weil sie kostenlos ist und Ihnen eine gute Basis zum Anpassen bietet.

Ohne weitere Umschweife sind wir hier, um es Ihnen zu zeigen wie man das Kepler R-Schiff in Starfield bekommt.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihren galaktischen Abenteuern benötigen, besuchen Sie unsere Seite mit Leitfäden, Tipps und Tricks zu Starfield.

So erhalten Sie das Kepler-R-Schiff in Starfield

Um das Kepler-R-Schiff in Starfield zu erhalten, müssen Sie die Nebenmission „Overdesigned“ abschließen. Diese Mission wird Ihnen erst nach der Hauptstory-Mission „All That Money Can Buy“ angeboten.

Notiz: Einige Leute berichten, dass ihnen die Mission erst nach Abschluss der Story-Mission „Hoher Preis zu zahlen“ zur Verfügung stand. Wenn Sie zunächst Probleme haben, die Overdesigned-Mission zu erhalten, müssen Sie möglicherweise auch weiter in der Geschichte vorgehen, um sie zu erhalten.

Sobald Sie die oben genannte(n) Mission(en) abgeschlossen haben, müssen Sie alle diese Schritte in der Overdesigned-Mission abschließen, um das Kepler-R-Schiff zu erhalten. Ihre Entscheidungen in dieser Mission Tun Befolgen Sie diese Schritte Schritt für Schritt, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Schiff erhalten.

Starten Sie die Overdesigned-Mission

Um die Overdesigned-Mission nach Abschluss der Story-Mission „All That Money Can Buy“ zu starten, begeben Sie sich zur Lodge und sprechen Sie mit Walter. Wenn die Mission beim Sprechen mit ihm nicht automatisch beginnt, wählen Sie die Gesprächsoption „Ich frage mich, ob Sie noch Arbeit für mich haben“.

Verfolgen Sie dann das Gespräch und erklären Sie sich damit einverstanden, ihm beim Start der Overdesigned-Mission zu helfen. Ihre erste Aufgabe: den Stroud-Eklund-Sternenhof finden.

Finden Sie den Sternenhof von Stroud-Eklund

Der Stroud-Eklund Staryard in Starfield ist eine Sternenstation namens Dalvik, die den Planeten Deepala im Narion-System umkreist. Das Narion-System liegt nordöstlich von Alpha Centauri und ist nahe genug, dass Sie selbst mit dem schwächsten Gravitationsantrieb zum System reisen können.


Starfield Dalvik Raumstation Narion System Sternenkarte


Sternenfeld Straud Eklund Sternenhof

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Wenn Sie dort ankommen, müssen Sie Ihr Schiff an der Station andocken und dann hineingehen. Sobald Sie drinnen sind, gehen Sie nach links (folgen Sie der Questmarkierung), bis Sie einen Besprechungsraum finden. An der Spitze der Tabelle steht hier Jules Degante.


Starfield Jules Delgante

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Wir empfehlen, hier eine manuelle Speicherung durchzuführen, nur für den Fall, dass der Schritt danach fehlschlägt (Sie sparen eine Menge Credits, wenn Sie eine Sicherungsdatei haben, zu der Sie zurückkehren können, um die Konversation erneut zu versuchen.)

Sprechen Sie mit ihnen und Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Probleme, mit denen das Team konfrontiert ist. Das erste ist das Budget…

Beheben Sie Budgetprobleme

Das Team scheint sich nicht wirklich auf ein Budget einigen zu können, und die Wahl, die Sie hier treffen, ist entscheidend. Wenn Sie hier die falsche Entscheidung treffen, können Sie das Kepler-R-Schiff nicht bekommenerhalten Sie eine schwächere (aber immer noch gute) Version davon.

Wenn Sie mit Jules über die Budgetprobleme sprechen, wählen Sie die Option „Größeres Budget/Küchenspüle“, wenn diese angezeigt wird.


Starfield Jules Delgante, preisgünstigere Option für Küchenspülen

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Nachdem Sie sich dafür entschieden haben, müssen Sie Jules davon überzeugen, das Budget zu erhöhen. Wenn Sie können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Überzeugungsfähigkeiten zu verbessern, damit Sie dieses Gespräch leichter gewinnen können. Wenn Sie das Gespräch verlieren, müssen Sie 100.000 Credits bezahlen, um weiterzukommen und das Kepler-R-Schiff zu erhalten.

Wir empfehlen dringend, zu Ihrer letzten gespeicherten Datei zurückzukehren, wenn Sie das Gespräch verlieren. Das haben wir getan und Jules schließlich überredet, sodass wir nicht zahlen mussten.

Marktforschung durchführen

Nachdem Sie das Budgetproblem behoben haben, müssen Sie für das Team Marktforschung betreiben. Nun haben die Missionsziele zwar (optionale) Tags, aber Sie sollten beide Ziele erfüllen:

  • Schließe eine Passagiermission ab
  • Schließe eine Kopfgeldmission ab

Durch den Abschluss einer Mission jeder Art erhält das Team genügend Daten, um daraus ein gutes Schiff (die Kepler R) zu bauen. Um eine Mission anzunehmen, gehen Sie zur Missionstafel direkt vor dem Besprechungsraum im Empfangsbereich des Stroud-Eklund-Sternenhofs.


Starfield überdesignte Straud Eklund Star Station Mission Board

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Beanspruchen Sie eine Mission jeder Art, machen Sie sich auf den Weg und schließen Sie sie ab (Sie erhalten auch ein paar Credits) und kehren Sie dann zum Sternenhof zurück, um Jules wiederzusehen.

Sprechen Sie mit Jules, nachdem Sie Ihre Missionen abgeschlossen haben. Ihre letzte Aufgabe besteht dann darin, das Team dazu zu bringen, sich auf einen Entwurf zu einigen. Verfolgen Sie das Gespräch und wählen Sie die Option „Kompromiss“, wenn sie erscheint – lehnen Sie sich dann zurück und beobachten Sie das folgende Gespräch.


Starfield überdimensionierte Kompromiss-Konversationsoption

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Sammle dein Schiff ein

Wenn das Gespräch beendet ist, wird Jules erneut mit Ihnen sprechen und Sie auffordern, zu Walter zurückzukehren, um ihn über Ihre Fortschritte auf dem Laufenden zu halten. Gehen Sie zurück zur Lodge, suchen Sie Walter, erzählen Sie ihm die gute Nachricht, dass sein Schiffsentwurf wieder auf dem richtigen Weg ist, und dann ist die Mission abgeschlossen.


Starfield, Walter Stroud in der Lodge

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Sobald Sie die Overdesigned-Mission abgeschlossen haben, erscheint die Kepler R automatisch in Ihrem Schiffsinventar.

So erhalten Sie das Kepler-S-Schiff in Starfield

Um das Kepler-S-Schiff in Starfield zu bekommen, müssen Sie die Mission „Overdesigned“ abschließen, aber wenn es darum geht, die Budgetprobleme zu beheben, müssen Sie die Gesprächsoption „Kleineres Budget/vernünftiger Vorschlag“ auswählen. Anschließend müssen Sie Frank davon überzeugen, seinen Entwurf etwas abzuschwächen.


Starfield hat eine kleinere, preisgünstigere Gesprächsoption überdimensioniert

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit der Mission auf genau die gleiche Weise wie oben beschrieben fortfahren, aber diese eine Wahl, wie viel Geld für das Design ausgegeben werden kann, wird Ihnen den Kepler S anstelle des Kepler R geben.

Was sind die Unterschiede zwischen den Schiffen Kepler R und Kepler S in Starfield?

Die Kepler R- und Kepler S-Schiffe in Starfield haben fast völlig unterschiedliche Werte. Zum Beispiel: Der Kepler S wird ohne Waffen geliefert, während der Kepler R sowohl Laser als auch Ballistik bereits eingebaut hat.

Für welches Schiff Sie sich entscheiden, hängt letztendlich davon ab, wie Sie es nutzen oder ob Sie es verkaufen möchten. Wenn Sie durch den Verkauf des Schiffes Geld verdienen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für die Kepler S zu entscheiden, da diese über einen höheren Kreditwert verfügt. Wenn Sie jedoch vorhaben, das Schiff tatsächlich zu nutzen, ist die Kepler R die beste Wahl.

Nachfolgend haben wir eine kurze Liste der Statistiken für jeden Schiffstyp erstellt:

Kepler S Schiffsstatistiken und Details

Schiffssystemstatistik/Details

KlasseB
Keine WaffenN / A
Insgesamt mittlere SystemleistungN / A
Kraftstoff400
Rumpf689
Ladung3.200
Geschirmte FrachtKeiner
Reaktor18
Besatzung3
Springen27LY
Schild570
LasKeiner
BalKeiner
MSLKeiner
Masse1474
Wert186.018

Starfield Keplers Schiffsübersicht und Statistiken

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Kepler R Schiffsstatistiken und Details

Schiffssystemstatistik/Details

KlasseC
Insgesamt mittelhohe SystemleistungN / A
Kraftstoff2.800
Rumpf999
Ladung3.550
Geschirmte FrachtKeiner
Reaktor24
Besatzung6
Springen28LY
Schild805
Las39
Bal50
MSLKeiner
Masse2642
Wert66.201

Starfield Kepler R Schiffsübersicht und Statistiken

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Das war es fürs Erste! Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Starfield-Inhalten sind, werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Standorte für Fertigkeitsbücher oder unseren Gefährtenführer, um mehr über die Freunde zu erfahren, die Sie auf Ihrem Abenteuer haben können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert