So greifen Sie auf das Schiffslager in Starfield zu

Dein Schiffslager in Starfield wird auch als Ihr Frachtraum bezeichnet. Hier landen alle Gegenstände, die Sie beim Fliegen durch den Weltraum aufsammeln. Egal, ob es sich um Felsbrocken oder wertvolle Materialien handelt, die durch die Zerstörung eines feindlichen Schiffs gesammelt wurden, alles wird hier landen.

Da es in Starfield so viel zu erkunden gibt, kann Ihr Lager sehr schnell voll sein, und das geht einfach nicht, wenn Sie so viel erkunden und plündern müssen. Solange Sie über die nötigen Credits verfügen, können Sie die Tragfähigkeit Ihres Schiffes ganz einfach erhöhen.

Ohne weitere Umschweife zeigen wir es Ihnen So erhalten Sie Zugang zum Lager Ihres Schiffs in Starfield.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihren galaktischen Abenteuern benötigen, besuchen Sie unsere Seite mit Leitfäden, Tipps und Tricks zu Starfield.

So greifen Sie auf Ihr Schiffslager in Starfield zu

Um auf den Lagerraum Ihres Schiffes zuzugreifen, müssen Sie sich eigentlich nicht in der Nähe Ihres Schiffes aufhalten. Sie können ganz einfach darauf zugreifen, indem Sie einfach eine Pause einlegen und durch das Menü navigieren. Wenn Sie jedoch Dinge aus dem Lager Ihres Schiffes mitnehmen möchten, müssen Sie an Bord sein.

Um über das Menü auf Ihren Frachtraum zuzugreifen, öffnen Sie das Menü und wählen Sie die Option in der unteren linken Ecke des Bildschirms aus:


Starfield-Pause-Menü-Versandoption

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Dadurch gelangen Sie zu einer Übersicht über Ihr Schiff. Sehen Sie sich hier die Eingabeaufforderungen im unteren rechten Bereich Ihres Bildschirms an und wählen Sie „Frachtraum“ aus.


Starfield-Schiffsübersicht Frachtraumoption

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Dadurch wird Ihr Schiffslager geöffnet und Sie sehen alles, was Sie beim Flug durch den Weltraum gesammelt haben. Beim Durchsuchen Ihrer Funde können Sie dann aus mehreren Optionen wählen:

  • Nehmen Sie den ausgewählten Gegenstand mit (nur wenn Sie an Bord sind).
  • Überprüfen Sie Ihren Lagerbestand.
  • Abwerfen (ausgewähltes Objekt abwerfen).
  • Sortieren Sie die Artikel.
  • Nehmen Sie alle Gegenstände aus dem Schiffslager.
  • Untersuchen Sie einen Artikel.

Lagergegenstände für Starfield-Schiffe

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Nun liegt es an Ihnen, was Sie mit Ihren gesammelten Gegenständen machen. Sie können die nützlichen Exemplare behalten, um sie zum Basteln zu verwenden, und die weniger nützlichen Exemplare können Sie gegen Credits verkaufen, die Sie für Upgrades ausgeben können.

Wenn Sie sich auf Ihrem Schiff befinden, können Sie auch über ein „Frachtraum“-Panel an Bord darauf zugreifen. Wir haben unser Panel im Cockpit von The Frontier gefunden, aber das kann sich je nach Anordnung Ihres Panels ändern.


Zugangsklappe zum Frachtraum im Starfield-Cockpit

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Gehen Sie einfach zu der Tafel an der Wand und interagieren Sie mit ihr, um einen vereinfachten Überblick über alles zu erhalten, was sich derzeit in Ihrem Frachtraum befindet.

So verbessern Sie Ihren Frachtraum in Starfield

Nun, ein wenig Stauraum ist gut, aber je mehr Stauraum Sie haben, desto mehr Dinge können Sie sammeln, was sehr nützlich sein kann, wenn Sie den Weltraum fernab von bewohnten Siedlungen erkunden und coole Dinge finden, die Sie behalten möchten.

Um Ihren Frachtraum in Starfield zu verbessern, müssen Sie einen Schiffstechniker finden. Am einfachsten zu finden ist der Schiffsservice auf dem Landeplatz in New Atlantis. Die vollständige Liste enthält jedoch Folgendes:

  • Akila City auf Akila
  • Cydonia auf dem Mars
  • Deimos Sternenhof auf Deimos
  • Gagarin ist Gargarin
  • Hopetown auf Polvo
  • Neon auf Volii Alpha
  • Jemison über Neu-Atlantis
  • Neues Gehöft auf Titan
  • Paradiso auf Porrima II
  • Rote Meile auf Porrima III
  • Ryujin Industries auf Neon
  • Stroud-Eklund Staryard umkreist Dalvik
  • Die Höhle, die Chthonia umkreist
  • Der Eleos-Rückzugsort auf Ixyll II
  • Der Schlüssel umkreist Suworow

Sprechen Sie mit ihnen und wählen Sie die Gesprächsoption „Ich möchte meine Schiffe anzeigen und ändern“ aus, wenn sie angezeigt wird.


Sternenfeld Schiffssysteme modifizieren Schiffstechnik Konversationsoption

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Dadurch gelangen Sie zu einem weiteren Schiffsübersichtsbildschirm. Am unteren Rand dieses Bildschirms sollten Sie eine Eingabeaufforderung für „Ship Builder“ sehen. Benutzen Sie die Eingabeaufforderung, um diesen Modus aufzurufen, da Sie hier den Lagerraum Ihres Schiffes aufrüsten können.

Sobald Sie im Schiffsbau sind, können Sie Ihr vorhandenes Speichersystem hervorheben und es duplizieren, wenn Ihnen der Stil gefällt und Sie einfach Ihre Speicherkapazität erhöhen möchten. Sobald Sie es dupliziert haben, befestigen Sie es an einem Modul auf Ihrem Schiff und schon kann es losgehen.

Wenn Sie jedoch etwas Neues wollen und viel investieren müssen, können Sie auch neuen Speicher kaufen. Stellen Sie im Schiffsbau sicher, dass Sie sich nicht über einem Teil Ihres Schiffs befinden. Verwenden Sie dann die Eingabeaufforderung, die am unteren Bildschirmrand für „Hinzufügen“ angezeigt wird. Dadurch wird das Modulmenü geöffnet.


Frachtoptionen für Starfield-Schiffsbauer

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Springen Sie zum Abschnitt „Fracht“ und Ihnen werden alle Frachtraummodule angezeigt, die der Schiffstechniker anbietet. Verschiedene Techniker bieten unterschiedliche Artikel an. Wenn Sie also etwas nicht finden, das Ihnen gefällt, kann es sich lohnen, einen Blick darauf zu werfen.

Wenn Sie mit der Maus über einen Frachtraum fahren, erscheint auf der linken Seite Ihres Bildschirms ein Feld, das Ihnen die Kapazität des Frachtraums anzeigt, den Sie gerade betrachten. Wenn es das Richtige für Sie ist, kaufen Sie es und befestigen Sie das neue Modul an Ihrem Schiff.


Statistiken zu Frachtgegenständen des Starfield-Schiffsbauers

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda

Solange durch Ihre Neuzugänge keine Flugfehler gemeldet werden, steht Ihnen dann mehr Stauraum auf Ihrem Schiff zur Verfügung.

Wenn Ihnen das alles zu viel Aufwand erscheint, können Sie auch ein anderes Schiff mit einem größeren Frachtraum kaufen oder stehlen, was seine eigenen Vorteile haben kann.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich in die Kriminalität begeben, gibt es auf einigen Schiffen auch Frachträume mit der Kapazität für geschützte Fracht, da diese selten zum Verkauf angeboten werden. Ein Frachtraum mit diesem Vorteil kann Ihnen dabei helfen, Schmuggelware durch die Galaxis zu schmuggeln.

Das war es fürs Erste! Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Starfield-Inhalten sind, schauen Sie sich unsere Leitfäden zum Thema „Die Erde“, „Schlösser knacken“ und „Taschendiebstahl“ an.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert