So treten Sie der Crimson Fleet in Starfield bei

Die Crimson-Flotte ist eine der Hauptfraktionen in Sternenfeldaber der Beitritt zu ihnen ist nicht so einfach wie bei anderen.

Das liegt daran, dass es sich bei der Crimson Fleet um eine Bande von Weltraumpiraten in Starfield handelt, sodass Sie sich nicht wie bei Ryujin Industries oder der UC Vanguard für den Job anmelden können.

Obwohl es wie eine moralisch verdächtige Entscheidung klingt, in ihre Reihen einzutreten, gibt es tatsächlich zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Deshalb haben wir in unserem Beitrag beide Methoden besprochen So treten Sie der Crimson Fleet bei Erklärung unten. Wir sind auch schnell durchgegangen Konsequenzen des Beitritts zur Crimson Fleet.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihren galaktischen Abenteuern benötigen, besuchen Sie unsere Seite mit Leitfäden, Tipps und Tricks zu Starfield.

So treten Sie der Crimson Fleet in Starfield bei

Es gibt zwei Möglichkeiten Treten Sie der Crimson Fleet in Starfield bei:

  • Werden Sie beim Stehlen, beim Schmuggel oder bei illegalen Aktivitäten im UC-Raum erwischt
  • Treten Sie der UC Vanguard bei und erhalten Sie die Mission „Deep Cover“ von Commander Tuala

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, Sie werden offiziell Mitglied der Crimson Fleet, sobald Sie am Ende der Mission „Rook Meets King“ mit Delgado sprechen. Sie können jedoch Ihre Mitgliedschaft im Rahmen der Questreihe „The Crimson Fleet“ verlieren (mehr dazu in unserem Abschnitt „Konsequenzen“).


Ich-Perspektive des purpurroten Flottenführers

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Der schnellste Weg, der Crimson Fleet beizutreten

Der schnellste Weg, der Crimson Fleet beizutreten, ist der schnellste Weg, der Crimson Fleet beizutreten, wenn man beim Stehlen, beim Schmuggeln oder bei etwas Illegalem an UC-eigenen Orten erwischt wird, da man direkt zum UC-Vigilance-Schiff gelangt, wo man Commander Ikande trifft, der einem den „Turm trifft König“ gibt. Die Mission bestand darin, verdeckt vorzugehen und die Flotte zu infiltrieren.

Alle gestohlenen Waren, die Sie bei sich haben, werden dennoch beschlagnahmt. Denken Sie also daran, wenn Sie diese Methode anwenden.


Ich-Perspektive im Gespräch mit Commander Ikande

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Legaler Weg, der Crimson Fleet beizutreten

Eine alternative Möglichkeit, der Crimson Fleet in Starfield beizutreten, wenn Sie nichts Illegales tun wollen, besteht darin, die Questreihe der UC Vanguard Faction zu starten und die Missionen bis zu „Grunt Work“ abzuschließen, wo Commander Tuala Sie dann darüber informiert, dass Commander Ikande benötigt Eure Hilfe.

Sie durchlaufen den gleichen Prozess, indem Sie mit Ikande auf dem UC Vigilance-Schiff sprechen, nur werden dieses Mal keine Ihrer gestohlenen Waren beschlagnahmt und Ikande äußert sich nicht zu Ihren kriminellen Aktivitäten.


Ich-Perspektive mit Blick auf Commander Tuala

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Um der UC Vanguard beizutreten, müssen Sie zunächst Sargeant Yumi helfen, der sich im UC-Sicherheitsbüro im Raumhafen von New Atlantis auf dem Planeten Jemison befindet. Er wird Ihnen vom Beitritt zu den Vanguards erzählen, wo Sie dann mit Commander Tuala im MAST-Gebäude auf New Atlantis sprechen können, um Ihre Vanguard-Reise zu beginnen.

Konsequenzen des Beitritts zur Crimson Fleet in Starfield

Sobald Sie der Crimson Fleet beitreten, können Sie mit ihnen ein Kopfgeld einstreichen, wenn Sie Mitglieder der Crimson Fleet töten. Da es bei vielen Nebenmissionen und Aufträgen, die an Missionstafeln aufgenommen werden, darum geht, Mitglieder der Flotte zu töten, kann dies etwas nervig sein. Dies ist jedoch der buchstäbliche Preis, den Sie für den Beitritt zur Crimson Fleet zahlen müssen, es sei denn, Sie verlassen die Flotte später im Rahmen der Quest.

Sie erhalten jedoch stattdessen Zugriff auf ein spezielles Missionsbrett der Crimson Fleet, mit dem Sie Schmuggel und Piraterie betreiben können, um zusätzliche Credits zu verdienen.


Menübild des Crimson Fleet Mission Board

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Der Vorteil der Zugehörigkeit zur Crimson Fleet besteht darin, dass Sie Schmuggelware zu guten Preisen an viele ihrer Händler auf der Raumstation The Key verkaufen können, und Sie werden nicht wegen Ihrer Anwesenheit hier gescannt, da es Teil des Crimson Fleet-Raums ist.

An einem bestimmten Punkt in der Fraktionsquest „The Crimson Fleet“ müssen Sie sich zwischen SysDef und der Crimson Fleet entscheiden. Wenn Sie auf der Seite der Crimson Fleet stehen, können Sie weiterhin ein Weltraumpirat sein und Spaß daran haben, The Key zu erkunden. Wenn Sie sich auf die Seite von SysDef stellen, wird Ihre Mitgliedschaft natürlich widerrufen und Sie können nicht mehr auf „The Key“ zugreifen, aber Sie erhalten kein Kopfgeld mehr für das Töten von Mitgliedern der Crimson Fleet.

Wenn Sie sich in Bezug auf SysDef auf die Seite der Crimson Fleet stellen, werden Ihre Constellation-Gefährten – Sarah, Sam, Andreja und Barrett – außerdem sehr unzufrieden mit Ihnen sein. Sie werden wahrscheinlich ein paar „Abneigungen“ oder „Hass“ von ihnen bekommen, es sei denn, Ihre Affinität ist hoch genug, oder Sie können sich herausreden, dass sie nicht zu wütend sind.

Questreihe der Crimson-Flotte von Starfield

Hier sind alle Quests der Crimson Fleet in chronologischer Reihenfolge:

  • 1. Tiefe Abdeckung
  • 2. Turm trifft König
  • 3. Echos der Vergangenheit
  • 4. Die Bank sprengen
  • 5. Das Beste, was es gibt
  • 6. Absolute Macht
  • 7. Das Auge des Sturms
  • 8. Das Ende des Vermächtnisses

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie beim Fortschreiten der Crimson Fleet-Questreihe möglicherweise auf drei optionale Quests stoßen: „Beweislast“, „Anordnung des Arztes“ und „Rückeroberung der Vergangenheit“.


Ausgeschnittene Ego-Perspektive eines purpurroten Flottenpiraten, der seine Waffe auf den Spieler richtet

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Belohnung der Starfield Crimson Fleet

Wie bei den anderen Questreihen der Starfield-Fraktion, etwa Ryujin Industries und UC Vanguard, gibt es eine Reihe exklusiver Belohnungen, die durch das Durchlaufen der Crimson Fleet-Questreihe verdient werden können. Bevor Sie jedoch weiterlesen, bedenken Sie, dass der folgende Abschnitt enthält Spoiler!


Bildnachweis: Bethesda

Sie erhalten Ihre erste Belohnung, nachdem Sie Rook Meets King und die Piraten-Swashbuckler-Ausrüstung abgeschlossen haben. Diese Kleidung ist eine Art Bekleidung und kann daher unter Ihrem Raumanzug getragen werden. Es gewährt Ihnen einen kritischen Schadensbonus von fünf Prozent und eignet sich perfekt für Weltraumpiraterie.

Die nächste Runde exklusiver Belohnungen kommt im Rahmen von Echoes of the Past. Während dieser Quest können Sie Ihrer Schiffssammlung ein UC-Gefängnis-Shuttle hinzufügen und nach Abschluss erhalten Sie den Keelhauler – eine einzigartige Pistole.

Die letzte exklusive Belohnung – das Revenant-Gewehr – finden Sie während der Mission „Eye of the Storm“.

Alles Gute für Ihre Crimson Fleet-Reisen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert