So treten Sie Lobbys bei und laden Freunde ein

Der Multiplayer in Rest 2 ist dem ersten Spiel sehr ähnlich und gleichzeitig auch ganz anders. In den meisten Fällen ist es besser, während es in einigen kleinen Punkten etwas schlechter ist. Zugegeben, im Laufe der vielen Patches und Updates des Spiels und jetzt des Awakened King DLC ​​wurden zahlreiche Anpassungen der Online-Stabilität vorgenommen.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Rest 2 – Bestes Kopfzeilenbild für Körperschutz

Zugehöriges Remnant 2: Beste Körperpanzerung, Rangliste Von all den verschiedenen Westen, Bruststücken und Trenchcoats, die Remnant 2 zu bieten hat, gibt es nur wenige, die in fast jedem Build gut zu funktionieren scheinen.

Spieler haben jetzt in Multiplayer-Lobbys einen zuverlässigeren Ausweichwurf und können sogar „lebendig“ spawnen, anstatt nur zuzuschauen und dann warten zu müssen, bis der Host den neuen Weltenstein erreicht. Allerdings funktioniert der Vorgang, einem anderen zufälligen Spieler, einer ganzen Gruppe oder einem bestimmten Freund beizutreten, dieses Mal etwas anders, also gehen wir diesen Vorgang genau durch.

Aktualisiert am 7. Dezember 2023 von Jacob Buchalter: Remnant 2 hat seit seiner Erstveröffentlichung am 25. Juli 2023 eine ganze Reihe von Mikroanpassungen, umfassenden Überarbeitungen und Inhaltserweiterungen erfahren. Die Entwickler von Gunfire Games haben das Armor Encumbrance-System einmal komplett überarbeitet und das stark nachgefragte Loadout hinzugefügt Funktion und haben eine ganze Reihe kleiner Verbesserungen an der Online-Stabilität des Spiels vorgenommen. Aus diesem Grund (und weil das Spiel jetzt auf dem Xbox Game Pass erhältlich ist) kehren viele Leute zu Remnant 2 zurück, um sich den Awakened King DLC ​​anzusehen. Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund besprechen, wie genau eine Gruppe von Freunden eine Sitzung in Gang bringen soll.

Erster Schritt: Online-Funktionen freischalten

Zuerst muss ich das Tutorial durchstehen

Rest 2 – An dieser Sitzung kann jetzt teilgenommen werden

Vor allem anderen, Rest 2 Allerdings müssen Spieler das Tutorial beim ersten Mal abschließen, in Bezirk 13 ankommen und den Weltenstein aktivieren, bevor Online verfügbar wird. Spieler sollten nicht nur sofort erkennen können, wann sie diesen Punkt erreicht haben (wie es richtig ist, ihr Spielercharakter widerwillig einem anderen Charakter in den jetzt aktiven Weltenstein folgt), sondern das Spiel sagt ihnen auch, dass ihre Sitzung jetzt beitrittsfähig ist. .

Von hier aus möchten Spieler sofort ihre Lobby-Einstellungen überprüfen. Dies kann entweder im Hauptmenü oder auf dem Charakterauswahlbildschirm erfolgen oder im Spiel, indem Sie zur Registerkarte „System“ gehen und auf das Feld „Spielsitzung“ klicken. Es gibt drei Optionen, auf die Spieler ihre Sitzung einstellen können:

  1. Offline
  2. Öffentlich
  3. Nur Freunde

Zweiter Schritt: Wählen Sie eine Methode, um an einem anderen Spiel teilzunehmen

Unterschiedliche Spieler bevorzugen unterschiedliche Methoden

Überrest 2 – Spielen mit voller Lobby, das auf die Nebeltür zuläuft

Bevor wir auf Einzelheiten eingehen, gehen wir zunächst die drei Möglichkeiten durch, wie jemand ganz einfach der öffentlichen Lobby oder der Nur-Freunde-Lobby seines Freundes beitreten kann. Diese drei Methoden sind:

  1. Beitritt durch den Weltenstein
  2. Beitritt über das Game-Service-Overlay (Steam, Epic Games, Playstation, Xbox usw.)
  3. Annehmen einer Einladung über das Game-Service-Overlay.

Methode 1: Beitritt über Worldstone

Auch bekannt als die „In-Game“-Methode

Für die erste Option: Beitritt durch einen Weltenstein, es ist ziemlich einfach. Sobald Spieler das Tutorial hinter sich haben, einen Start-Archetyp ausgewählt haben und nun über eine zugängliche Sitzung verfügen, können sie auf dieses Menü zugreifen, indem sie mit einem beliebigen großen Weltenstein interagieren (die meisten Spieler verwenden einfach den in Station 13) und dann Unten rechts in der Auswahl der radialen Weltkarte sollte die Option „Spiel beitreten“ angezeigt werden.

Klicken Sie darauf und es sollte eine beliebige Anzahl an beitrittsfähigen Lobbys laden, aus denen die Spieler auswählen können. In jeder Lobby werden der Name des Hosts, der ausgewählte Schwierigkeitsgrad, der Spielmodus (Kampagne oder Abenteuer), die Leistungsstufe ihrer Welt usw. aufgeführt Anzahl der Spieler, die sich derzeit in dieser Lobby befinden. Gott sei Dank, Es ist sehr leicht zu erkennen, welche Lobby die Lobby eines Freundes ist, da der Benutzername aller Personen auf der Freundesliste des Spielers direkt unter dem Namen der Karte aufgeführt wird. Witzigerweise kann es für Leute, die Spiele manchmal lieber „offline“ spielen, über dieses Menü „Spiel beitreten“ versehentlich rausgeschmissen werden.

Methode 2 und 3: Beitritt über das Overlay und eine Einladung

Diese beiden anderen Methoden beinhalten beide in gewisser Weise eine Interaktion mit dem Overlay

Rest 2 – Spielsitzungseinstellungen auf der Registerkarte „Systemmenü“.

Bei den anderen beiden Optionen ist die Vorgehensweise jedoch weitgehend die gleiche wie bei jedem anderen Spiel Sowohl auf der Xbox als auch auf der Playstation ist es viel einfacher, wenn die Spieler einfach ihre eigene Party starten und ihre Freunde einladen, anstatt zu versuchen, ihnen direkt über das Overlay beizutreten.

Für Steam und den Epic Games Store ist es noch einfacher. Entweder drücken Umschalt+Tab für Steam oder Umschalt+F3 für Epic und finden Sie den betreffenden Freund in der Freundesliste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf seinen Namen und es sollte den Spielern die Möglichkeit geben, dem Spiel beizutreten, solange ihre Lobby geöffnet ist.

Wie umfangreich ist der Multiplayer von Remnant 2?

Zum Glück ist es so ziemlich alles, was sich ein Spieler wünschen kann

Rest 2 – Beispiel einer Multiplayer-Lobby

Lassen Sie uns zum Schluss noch etwas genauer durchgehen Rest 2er Multiplayer beinhaltet. Einige Soulslikes folgen dem FromSoftware-Weg mit ihrem Mehrspielermodus, bei dem Freunde sich gegenseitig in ihre eigenen Welten rufen können, um bei einem Bosskampf zu helfen, nur um dann vom Spiel rausgeschmissen zu werden, sobald der Bosskampf vorbei ist.

Zum Glück in Rest 2Sobald ein Spieler beitritt, ist er auf lange Sicht dabei, bis er sich entscheidet zu gehen oder rausgeschmissen wird. Tatsächlich könnte ein Spieler seinem Freund direkt nach dem Tutorial beitreten, und beide könnten die gesamte Kampagne in einer Sitzung spielen, und das Spiel würde den Freund zu keinem Zeitpunkt aus der Host-Sitzung zwingen.

Rest 2 Spiel

Rest 2

Freigegeben 25. Juli 2023

Verlag) Gearbox Publishing

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert