Starfield-Anleitungen, Tipps und Tricks

Sternenfeld ist das lang erwartete Science-Fiction-Rollenspiel, das von Bethesda Game Studios entwickelt wurde. Starfield erscheint auf Xbox Series X/S und PC und schickt Sie auf eine Reise durch den Kosmos.

Ihre ersten Schritte in Starfield machen Sie als Bergmann, der beim Graben auf einem fernen Mond zufällig ein mysteriöses Artefakt findet. Schnell arbeiten Sie mit Constellation zusammen – einer Gruppe, die sich der Erforschung des Weltraums und der Aufdeckung der wahren Ursprünge des Artefakts widmet. Auch wenn Sie vielleicht feststellen werden, dass die Sterne Sie auf einen anderen Weg rufen. Es könnte sich um Piraterie und Schmuggel handeln, oder vielleicht möchten Sie jeden einzelnen Planeten und Mond betreten, den es gibt.

Die Galaxie ist so riesig, dass Sie sie bei Ihren Weltraumbemühungen unterstützen können alle unsere Starfield-Guides nachfolgend aufgeführten. Es gibt auch eine Menge Starfield-Tipps und Tricks um Ihnen den Einstieg zu erleichtern!

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

Liste der Starfield-Guides: Alle unsere Starfield-Guides aufgelistet

Nachfolgend finden Sie alle unsere bisherigen Starfield-Guides:

Missionen

Charakter

Erklärer

Ressourcen und Gegenstände

Raumschiffe

Begleiter und Besatzungsmitglieder

Außenposten

Erforschung und Überlieferung

Andere Führer


Bildnachweis: Bethesda

Starfield-Tipps und Tricks

Hier sind einige Starfield-Tipps und Tricks, die Ihnen auf Ihrer interstellaren Reise helfen:

  • Planen Sie Ihre Fähigkeitsauswahl. Wir empfehlen Ihnen, einen genauen Blick auf alle fünf Fähigkeitsbäume in Starfield zu werfen, damit Sie herausfinden können, welche Art von Build Sie gerne hätten. Dies wird Ihnen später helfen, da Sie entscheiden müssen, in welche Fertigkeiten Sie mehr Punkte investieren und welche Sie freischalten möchten. Denken Sie daran, dass Hintergründe Ihnen automatisch drei Fähigkeiten bieten, Sie Ihren Hintergrund jedoch nach der Auswahl nicht mehr ändern können.
  • Merkmale können entfernt werden. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen eine Eigenschaft nicht gefällt, gibt es eine Möglichkeit, sie zu entfernen. Einige Eigenschaften können in den Praxen von Reliant Medical entfernt werden, für andere ist jedoch möglicherweise eine andere Methode erforderlich. Bedenken Sie, dass Sie eine einmal entfernte Eigenschaft nicht mehr zurückerhalten können.
  • Lassen Sie sich nach dem Gravisprung nicht entmutigen! Der Weltraum ist riesig und Sie werden nie wirklich wissen, was sich da draußen befindet, was bedeutet, dass Sie sich nach einer schnellen Reise zwischen Sternensystemen oder Planeten möglicherweise mitten in einer Schlacht wiederfinden. Sie können zwar weglaufen, aber wenn Sie dem verbündeten Schiff helfen, erhalten Sie möglicherweise eine Belohnung.
  • Im Kampf kann man kein Schiff landen. Es ist nicht sicher, ein Schiff zu landen, während es beschossen wird, aber wenn Sie sich in einer Schlacht befinden, an der Sie nicht teilnehmen möchten, können Sie jederzeit per Gravitation in einen anderen Teil des Weltraums springen.
  • Schalte die Fertigkeit „Zielkontrollsysteme“ frei. Diese Fähigkeit kann im Raumschiffkampf unglaublich hilfreich sein, denn nachdem Sie ein feindliches Schiff erfasst haben, können Sie eines seiner Systeme direkt anvisieren – von den Lasern bis zu den Schilden. Es verbessert also nicht nur Ihre Zielgenauigkeit, sondern kann Ihnen auch dabei helfen, feindliche Schiffe zu entern und zu übernehmen, indem Sie deren Verteidigung ins Visier nehmen.

Bildnachweis: Bethesda

  • Halten Sie Ausschau nach grünen Erste-Hilfe-Boxen. Wenn das Licht eines Erste-Hilfe-Kastens leuchtet, enthält er mindestens einen Gegenstand, der Ihnen entweder Gesundheit verleiht oder bei der Behebung eines Leidens hilft. Wenn das Licht jedoch aus ist, ist die Box bereits leer.
  • Durch Schlafen wieder gesund werden. Wenn Sie zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit kein Med Pack verwenden oder eine Mahlzeit zu sich nehmen möchten, können Sie jederzeit ein kurzes Nickerchen machen. Denken Sie daran, in Ihrem Schiffsdesign immer eine Koje einzuplanen, dann können Sie jederzeit einen erholsamen Schlaf genießen. Es kann sogar helfen, ein Leiden zu beheben …
  • Hüten Sie sich vor Leiden! Dies sind Starfields Version von Statuseffekten und es gibt zwei Arten, auf die Sie achten müssen: Verletzungen und Infektionen. Verletzungen können durch Kämpfe oder Stürze aus großer Höhe entstehen, während Infektionen sowohl durch biologische als auch durch Kreaturengefahren entstehen. Einige Beschwerden heilen von selbst ab, während andere entweder eine bestimmte Gesundheitsmaßnahme oder einen Arztbesuch erfordern.
  • Verstecken Sie Ihre Schmuggelware immer. Es kann sein, dass Sie auf Ihren Reisen einige Schmuggelware mitnehmen – Gegenstände, die in den Siedlungssystemen verboten sind. Wenn Sie beim Tragen dieser Gegenstände auf Ihrem Schiff oder persönlich erwischt werden, werden Sie verhaftet. Um Schmuggelware erfolgreich auf Ihrem Schiff zu verstecken, benötigen Sie etwas geschützten Frachtraum und idealerweise einen Scan-Störsender. Obwohl diese Gegenstände selten im Angebot sind, können Sie sie auf feindlichen Schiffen finden …
  • Vermeiden Sie eine Verhaftung! Wenn Sie auf einem Planeten in den Siedlungssystemen bei der Begehung eines Verbrechens wie Hacking oder Mord erwischt werden, kann es sein, dass Sie verhaftet werden. Wenn du im Gefängnis landest, verlierst du einige wertvolle XP, aber dein Level sinkt nicht und du verlierst keine Fertigkeiten.

Bildnachweis: Bethesda

  • Solange Sie sich im selben Sternensystem befinden, können Sie schnell zwischen Planeten reisen. Es ist möglich, schnell zwischen jedem Planeten im selben Sternensystem zu reisen, was sich perfekt zum Sammeln von Ressourcen eignet. Allerdings möchten Sie vielleicht die Atmosphäre eines Planeten überprüfen, bevor Sie den Schritt wagen …
  • Scannen Sie immer einen neuen Planeten, bevor Sie landen. Wenn Sie einen Planeten scannen, bevor Sie zum ersten Mal darauf landen, erfahren Sie zwar nicht alles, was Sie über ihn wissen müssen, aber Sie erfahren möglicherweise einige wichtige Informationen. Dabei kann es sich um alles Mögliche handeln, von der Ressource, die Sie darauf finden, bis hin zur Frage, ob die Atmosphäre atmungsaktiv ist.
  • Lassen Sie den Scanner geöffnet, wenn Sie einen neuen Planeten erkunden. Auf diese Weise können Sie den Überblick darüber behalten, wie viele Ressourcen, Fauna oder Flora auf dem Planeten zu finden sind und welche Merkmale sie möglicherweise aufweisen. Wenn Sie den Vermessungsprozentsatz für einen Planeten vollständig abschließen, werden Sie mit seinen Vermessungsdaten, die verkauft werden können, XP und einem Außenposten-Produktionsbonus für diese Welt belohnt.
  • Verwenden Sie den Scanner, um schnell zu reisen. Der Scanner hilft Ihnen nicht nur beim Sammeln von Informationen über Planeten, Sie können ihn auch für die Schnellreise zurück zu Ihrem Schiff verwenden. Schauen Sie sich einfach nach dem Schiffssymbol um und sobald Sie es ausgewählt haben, wird Ihnen das Schnellreise-Symbol angezeigt. Sie können den Scanner auch verwenden, um bestimmte Orte wie New Altantis schnell zu erkunden.
  • Nehmen Sie sich die Zeit, alle Siedlungen, die Sie besuchen, vollständig zu erkunden. Neben den neuen Charakteren, Sehenswürdigkeiten und Händlern, die Sie besuchen können, kann das Bummeln durch eine Siedlung dazu führen, dass Sie durch das Mithören von Gesprächen und Ankündigungen neue Missionen oder Aktivitäten aufgreifen.

Bildnachweis: Bethesda

  • Weisen Sie Waffen und Gesundheitsgegenstände als Favoriten zu. Wenn Sie ein Element als Favorit markieren, können Sie es dem Quickslot-Menü hinzufügen, wo Sie, wie der Name schon sagt, jederzeit schnell darauf zugreifen können. Dies ist perfekt, wenn Sie während des Kampfes die Waffe wechseln möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Quickslot-Auswahl regelmäßig aktualisieren, wenn Sie stärkere Waffen erwerben.
  • Vergessen Sie nicht Ihren Frachtraum. Von Waffen bis hin zu Topfpflanzen werden Sie in Starfield eine Menge Gegenstände einsammeln und bevor Sie es merken, werden Sie Ihre Masse überschreiten. Wenn das passiert, verbrauchen Sie mehr von Ihrem Sauerstoffvorrat Sprinten. Glücklicherweise verfügen alle Ihre Schiffe über eigene Frachträume, in denen Sie Gegenstände lagern können, die Sie nicht mit sich herumtragen möchten. Sie können auch größere Frachträume erwerben, sodass Ihr Schiff noch mehr Gegenstände transportieren kann.
  • Sprechen Sie mit Ihren Begleitern, wenn diese um ein Gespräch bitten. Von Zeit zu Zeit möchte einer Ihrer Begleiter mit Ihnen sprechen. Dies kann daran liegen, dass sie Ihnen einen gefundenen Gegenstand geben möchten, oder dass dadurch eine neue Konversation freigeschaltet wird, die es Ihnen ermöglicht, näher an sie heranzukommen. Wer weiß – vielleicht finden Sie Romantik in den Sternen?
  • Denken Sie daran, Ihrem Schiff oder Außenposten Besatzungsmitglieder und Begleiter zuzuweisen. Lassen Sie Ihre Begleiter oder Besatzungsmitglieder nicht untätig herumstehen, sondern lassen Sie sie auf einem Schiff oder einem Außenposten arbeiten. Auf diese Weise können Sie von ihren eigenen Fähigkeiten profitieren, was sehr nützlich ist, wenn sie über Fähigkeiten verfügen, in die Sie noch keine Punkte investiert haben.

Bildnachweis: Bethesda

  • Sie möchten Ihren Raumanzug nicht auf atmungsaktiven Planeten sehen? Dafür gibt es eine Option. Wenn Sie im Third-Person-Modus spielen, besteht eine gute Chance, dass Ihr Charakter nicht ständig in seinem Raumanzug herumlaufen soll. Du hast schließlich diesen Cowboyhut mitgebracht, ich könnte genauso gut sehen, wie sie ihn tragen. Gehen Sie dazu zu Ihrem Raumanzug- und Helminventar, wo Sie die Möglichkeit finden, diese Ausrüstungsteile auf Planeten mit atmungsaktiver Atmosphäre zu verstecken. Keine Sorge, die Ausrüstung wird bei Bedarf wieder angezeigt!
  • Rote Punkte auf der Sternenkarte sind Sternensysteme, die Sie derzeit nicht besuchen können. Entweder weil Sie die Treibstoffkapazität Ihres Schiffes verbessern müssen oder weil eine Route unerforscht ist, befinden sich diese Rotsternsysteme derzeit außerhalb Ihrer Reichweite. Wenn die Route unerforscht ist, müssen Sie zuerst zu einem anderen Sternensystem auf dieser Route springen, um es zu erreichen. Machen Sie sich keine Sorgen – Sie müssen das System nur einmal besuchen und dann können Sie weitermachen.
  • Denken Sie daran, Ihre Taschenlampe zu benutzen. Auch wenn der Weltraum spannend ist, tauchen Sie bei Ihrem Abenteuer auch in Höhlen oder verlassene Gebäude ein. Denken Sie in diesem Fall daran, Ihre Taschenlampe einzuschalten, sonst verlieren Sie sich im Dunkeln.

Viel Glück beim Reisen zwischen den Sternen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert