Starfield Eye of the Storm – Komplettlösung und Konsequenzen der Wahl

Das Auge des Sturms ist die vorletzte Mission der Crimson Fleet-Questreihe in Sternenfeld wo du ein riesiges machst Auswahl Am Ende prägt das, was während der letzten Mission passiert.

Unser Komplettlösung für „Eye of the Storm“. denn Starfield geht diese durch Wahlfolgen um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, auf wessen Seite Sie stehen, und wir haben auch detailliert darauf eingegangen wie man den Comspike installiertUnd So finden Sie das Vault Control Center während Sie sich auf der Legacy befinden, bevor Sie die große Entscheidung treffen.

Für Hilfe während dieser Questreihe haben wir Seiten zu den Beweisorten von „Burden of Proof“ sowie zur Questliste und Belohnungen der Crimson Fleet zusammengestellt.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Unser aktueller Blick auf das Starfield-Gameplay-Material.Auf YouTube ansehen

Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihren galaktischen Abenteuern benötigen, besuchen Sie unsere Seite mit Leitfäden, Tipps und Tricks zu Starfield.

So installieren Sie Comspike und Conduction Grid in Eye of the Storm

Nachdem Sie mit Delgado und Jazz gesprochen haben, beginnen Sie erneut ein Gespräch mit Jazz und wählen Sie die Option „Ich möchte meine Schiffe ansehen und ändern“. Klicken Sie auf die Option „Hinzufügen“, wenn Sie kein Schiffsteil auswählen (dies ist „A“ auf Xbox-Controllern), und wechseln Sie dann zu „Ausrüstung“, um die Module „Comspike“ und „Conduction Grid“ zu finden.


Ich-Perspektive des Sprechens mit Jazz

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Fügen Sie die Module hinzu, nehmen Sie sie dann auf und Platziere sie in einem der Bereiche deines Schiffs mit einer weißen Blase.


Schiffsbauer-Menü mit einem weißen Blasenteil eines grün-braunen Schiffs, weiß eingekreist

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Möglicherweise müssen Sie das Modul anheben oder absenken (auf und ab auf dem D-Pad auf Xbox-Controllern), damit die weiße Blase grün wird, was Ihnen anzeigt, dass Sie es an der richtigen Stelle platzieren. Wir haben unseren Comspike oben auf unserem Schiff und das Leitungsgitter unterhalb unseres Cockpits installiert, damit es funktioniert.


Schiffsbauer-Menü mit Leitungsgittermodul, das oben auf einem grünen und kastanienbraunen Schiff installiert wird


Schiffsbauer-Menü mit Comspike-Modul, das oben auf einem grün-kastanienbraunen Schiff installiert wird

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

So gelangen Sie zu Bannoc IV in Eye of the Storm

Nachdem Comspike und Conduction Grid installiert sind, ist es an der Zeit, der UC Vigilance Bericht zu erstatten und dann zu Bannoc IV im Bannoc-System weiterzumachen. Bevor Sie nach Bannoc IV reisen, Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Energie Ihres Schiffs in die Schilde und den Motor stecken, mit einem Ersatzpunkt für den Gravitationsantrieb. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Schiff nicht explodiert, während Sie sich auf den Weg zum Legacy-Schiff machen.

Wenn Sie Bannoc IV erreichen, wird das Gebiet von einem roten Nebel bedeckt sein, und Sie müssen durch diesen hindurchgehen, um nahe genug an das unbekannte Signal heranzukommen, um an das Legacy-Schiff anzudocken und es zu entern.


Schiff aus der Ich-Perspektive mit der Auswahl, das alte Schiff anzudocken, das im Weltraum schwebt und von rotem Nebel umgeben ist

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

So finden Sie das Transfermodul in Eye of the Storm

Sobald Sie an Bord der Legacy sind, folgen Sie der Questmarkierung in Richtung Mannschaftsquartiere und dann Richtung Vault. An den Wänden sind Schilder angebracht, die hilfreich sind, wenn man sich unterwegs verirrt.

Im ersten Vault Control Center benötigen Sie ein Transfermodul, um die Tresortür zu öffnen. Drehen Sie sich um und schauen Sie nach rechts, um das erforderliche Transfermodul auf dem Boden neben einer Leiche zu finden. Nehmen Sie das Modul und stecken Sie es in das Schloss, um die erste Tresortür zu öffnen.


Ich-Perspektive eines Transfermoduls auf dem Boden neben einem toten Jungen, der an die Wand gelehnt ist


Ich-Perspektive eines Tresor-Kontrollzentrumsterminals in einem engen Raum

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

So finden Sie das Vault Control Center in Eye of the Storm

Das zweite Vault Control Center ist etwas schwieriger zu finden, da die Questmarkierung Sie leicht in die Irre führen kann und es auf dem Weg Roboterfeinde und Geschütztürme gibt.

Sie können nicht durch den Haupteingang des Tresorraums gehen, da dieser mit Trümmern verstopft ist. Biegen Sie stattdessen links ab und folgen Sie diesem Weg. Stellen Sie sicher, dass Sie unterwegs auf den Credtank zugreifen, um ganz einfach 4.571 Credits zu erhalten.


Ich-Perspektive eines schwarzen Koffers vor gelben Fässern

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Folgen Sie weiterhin der Questmarkierung durch Hydrolics, wenn Sie Lockpicking mindestens auf der Stufe „Fortgeschritten“ haben, aber wenn nicht, können Sie einen längeren Weg einschlagen. Hüten Sie sich vor Geschütztürmen und feindlichen Robotern in der Umgebung. Wir haben sie deaktiviert und auf mehreren Computerterminals auf „freundlich“ umgestellt, aber es schien nicht zu funktionieren. Wenn Ihnen das auch passiert, empfehlen wir Ihnen, entweder an den Robotern vorbeizulaufen oder sie mit einer starken Waffe wie einem Bridger auszuschalten.

Gehen Sie in Richtung Schildgenerator und physische Anlage und folgen Sie dabei den Schiffsschildern. Wenn Sie einen Bereich mit Treppen erreichen, steigen Sie diese hinauf, ignorieren Sie jedoch vorerst die Questmarkierung, da diese zu einem Bereich führt, an dem Sie nicht vorbeikommen wegen eines kaputten Computers.


Ich-Perspektive einer Treppe in einem kleinen Raum mit Schildern, die auf verschiedene Bereiche eines Schiffes auf der rechten Seite hinweisen

Gehen Sie diese Treppe hinauf. Wenn Sie stattdessen nach links abbiegen, treffen Sie auf viele Feinde. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Gehen Sie durch die Tür auf der gegenüberliegenden Seite des kaputten Computers in den Maschinenraum und gehen Sie dann in Richtung der Markierung im Erdgeschoss. Wenn Sie in eine Sackgasse gelangen, suchen Sie rechts nach einer Treppe und steigen Sie diese hinauf. Jetzt können Sie der Markierung zum echten Eingang des Tresorkontrollzentrums folgen und den Computer auf der rechten Seite verwenden, um die Tür des Tresors zu öffnen.


Ich-Perspektive des Maschinenraums eines Schiffs mit einem weißen Pfeil, der auf eine Treppe auf der rechten Seite zeigt

Gehen Sie diese Treppe im Maschinenraum hinauf, um die richtige Tresortür zu finden. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

In diesem riesigen Raum werden weitere Roboter aktiviert, aber Sie können an ihnen vorbeirennen, wenn Sie es nicht mit ihnen aufnehmen möchten. Gehen Sie zum Eingang des Tresorkontrollzentrums im hinteren Teil dieses großen Raums, aber achten Sie auf einen Turm hinter der Tür und folgen Sie dann der Markierung nach oben, um Kryx‘ Leiche und seine Besitztümer zu finden.

Nehmen Sie das legendäre Revenant-Gewehr gegenüber seinem Körper, das GBLR011-Audioprotokoll neben dem Gewehr (hören Sie es ganz durch), die Credsticks auf dem Boden, ein optionales Beweisprotokoll der Beweislast daneben und dann das Galbank-Transfermodul auf dem Boden unter seinem Körper.


Ich-Perspektive des legendären Revenant-Gewehrs neben einem Computerterminal mit seinen Statistiken auf der rechten Seite


Ich-Perspektive eines Audio-Lofs neben einem Computerterminal

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks


Ich-Perspektive eines Galbank-Transfermoduls auf dem Boden unter einer Leiche, die auf einem Bürostuhl liegt

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Nachdem Sie sich die Audioprotokolle angehört und alle Besitztümer von Kryx eingesammelt haben, leiten Sie die Energie des Schiffs um, indem Sie die beiden Power-Override-Kontrollhebel verwenden, und aktivieren Sie dann die beiden Transfermodulschlösser an Kryx‘ Körper. Verwenden Sie abschließend den Data Core Port, um die Credit-Reserven des Legacy herunterzuladen.

Wie man dem Vermächtnis in Eye of the Storm entkommt

Sobald alle blauen Serverlichter außerhalb des Raums erloschen sind, ist der Credit-Übertragungsprozess abgeschlossen und Sie können die Übertragungsmodule und den Datenkern entfernen.

Wenn dieser Credit-Übertragungsprozess für Sie nicht voranschreitet, müssen Sie einen vorherigen Speicherstand erneut laden und es erneut versuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich das GBLR011-Audioprotokoll vollständig angehört haben und haben alles andere rund um Kryx aufgegriffen, damit dieser Prozess reibungslos verläuft.

Beachten Sie, dass das Schiff zu explodieren beginnt, sobald Sie die Transfermodule und den Datenkern entfernen! Es ist also an der Zeit, dem Vermächtnis zu entkommen und zu Ihrem Schiff zurückzukehren.

Der genaue Weg, den Sie hier genommen haben, ist teilweise blockiert. Stellen Sie daher gegen Ende sicher, dass Sie sich durch die Mannschaftsquartiere und die Messehallen schlängeln, um den Trümmern auszuweichen, die Ihnen den Weg versperren.


Blick aus der ersten Person auf den Eingang zu den Mannschaftsunterkünften auf einem schmalen Schiffskorridor, der von dunkelrotem Rauch bedeckt ist

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Zurück auf Ihrem Schiff ist es Zeit, Ihre endgültige Entscheidung zu treffen …

Konsequenzen für die Auswahl von Starfield Eye of the Storm

Wenn Sie das Legacy zurück zum Key bringen, stehen Sie am Ende auf der Seite der Crimson Fleet, aber wenn Sie es stattdessen zur UC Vigilance bringen, bleiben Sie SysDef treu.


Schiff aus der Ich-Perspektive mit Blick auf den roten Nebel im Weltraum mit einem Popup-Fenster mit der Warnung, dass die Mitnahme des alten Raumschiffs an einen Ort darüber entscheidet, auf wessen Seite man steht

Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Stell dich auf die Seite der Crimson Fleet

Wenn Sie auf der Seite der Crimson-Flotte stehen, können Sie weiterhin Flotten-Missionstafeln verwenden und behalten Zugriff auf den Schlüssel. Beachten Sie jedoch, dass Sie ein Kopfgeld gegen die Flotte erhalten, wenn Sie während anderer Missionen Menschen oder Schiffe der Flotte töten müssen – und das sind einige der teuersten Kopfgelder in Starfield.

Wenn Sie sich auf die Seite der Flotte stellen, müssen Sie während der nächsten „Legacy’s End“-Mission Wellen von UC-Schiffen zerstören, um den Schlüssel zu schützen, und schließlich gegen die UC Vigilance antreten und sich Ihren Weg nach Ikande erkämpfen. Sie können Ikande überreden, zurückzutreten, und er bleibt an der Seite von Jillian Toft am Leben. Wenn Sie ihn und Toft jedoch töten, können Sie Ikandes Unfair Advantage-Pistole erhalten.


Menüansicht der Unfair Advantage-Pistole mit epischen Stufenstatistiken

Ihre Waffenstufe und Ihre Statistiken unterscheiden sich je nach Charakterstufe und Glück. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Sie erhalten 250.000 Credits von Delgado, wenn Sie zum Schlüssel zurückkehren, und solange Delgado ihn nicht aus der Flotte geworfen hat, können Sie auch Mathis als Begleiter rekrutieren.

Wenn Sie auf der Seite der Flotte stehen, gefällt Ihren Constellation-Gefährten diese Entscheidung im Allgemeinen nicht, und Sie können es nicht vermeiden, einige missbilligende Gespräche mit ihnen zu führen. Allerdings sind keine Inhalte für Sie gesperrt, wenn Sie auf der Seite der Flotte stehen. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie sich von Quests wie den UC Vanguard-Missionen ausschließen.

Seite mit SysDef

Wenn Sie auf der Seite von UC SyfDef stehen, können Sie die Vigilance weiter erkunden und sich ihrer speziellen Missionstafel stellen. Sie können sogar mit allen Gefangenen sprechen, die Sie während der Hauptmissionen der Crimson Fleet und der Quest „Burden of Proof“ gefangen haben, solange sie nicht tot sind.

Wenn Sie sich auf die Seite von SysDef stellen, müssen Sie während der nächsten „Legacy’s End“-Mission den Schlüssel stürmen und Delgado finden. Er kann am Leben bleiben, wenn Sie ihn überreden, zurückzutreten, aber wenn Sie ihn töten, erhalten Sie Delgados Outfit, Raumanzugset und sein Tempest-Gewehr.


Menüansicht des Sturmgewehrs mit seltenen Stufenstatistiken

Ihre Waffenstufe und Ihre Statistiken unterscheiden sich je nach Charakterstufe und Glück. | Bildnachweis: Eurogamer/Bethesda Softworks

Ikande gibt Ihnen außerdem 250.000 Credits und eine formelle SysDef-Uniform am Ende der Quest.

Darüber hinaus gefällt es Ihren Constellation-Gefährten im Allgemeinen, sich auf die Seite von SysDef zu stellen. Sie müssen sich also keine Sorgen darüber machen, dass Sie Abneigungen bekommen, wenn Sie versuchen, eine Romanze mit einem von ihnen einzugehen.

Ich hoffe, Ihnen hat die Questreihe der Crimson Fleet gefallen! Warum nicht als nächstes die Fraktionsmissionen Ryujin Industries oder UC Vanguard übernehmen?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert