SteamWorld Build: Die beste Startkarte

Quicklinks

In SteamWorld Build, eine Startkarte ist die Standard-Stadtsilhouette. Das Spiel verfügt über fünf solcher Starterzonen: Tumbleton, Highroller Dunes, Fossil Park, Grand Gully und Giddy-Up Gorge. Obwohl der Hauptunterschied zwischen diesen Karten in ihren Themen liegt, verspricht jede einzelne ein etwas anderes Spielerlebnis.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Dieser Leitfaden geht auf die bemerkenswerten Unterschiede ein und untersucht die Vor- und Nachteile jeder Startkarte, um den Spielern zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie Spieler bei der Auswahl ihrer ersten Karte vorgehen sollten SteamWorld Build.

Steamworld baut alle Karten, Rangliste

Zugehöriger SteamWorld Build: Jede Karte, erklärt Entdecken Sie alle Karten in Steamworld Build und finden Sie in diesem umfassenden Leitfaden heraus, was jede einzelne zu bieten hat.

Die beste Startkarte in SteamWorld Build

Mit SteamWorld Build Taxes schnell Geld verdienen

In Anbetracht der Ressourcenverteilung und der Benutzerfreundlichkeit sind dies die besten Startkarten Grand Gully und Giddy-Up Gorge. Diese beiden Städte verfügen über zugängliche Wälder, übersichtliche Flächen und überschaubare Topografien.

Die folgende Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile jeder Karte in SteamWorld Build.

Karte

Vorteile

Nachteile

Fossilienpark

Innovativ

Begrenzte Bauzone

Highroller-Dünen

Thematisch und einzigartig

Übermäßige Dekoration

Tumbleton

Zusätzliche Ressourcen

Schlechtes Licht

Grand Gully

Großer Raum

Verstreute Ressourcen

Schwindelerregende Schlucht

Freiraum mit maximalen Ressourcen

Karte für Anfänger

Natürlich können die Ressourcenprobleme für alle Karten gelöst werden, indem das Spiel im Casual- oder Kreativmodus gespielt wird. Beachten Sie jedoch, dass die Schwierigkeitseinstellungen keinen Einfluss auf Zoneneinteilung und Bauflächen haben. (Es ist am besten, mit weit geöffneten Startern zu fahren, damit die Stadterweiterungen nicht behindert werden.)

So wählen Sie die beste Startkarte aus

Fertigstellung der Rakete in SteamWorld. Baue Jetshrooms

SteamWorld BuildDie Kartenliste von ist ziemlich ausgewogen, was kaum oder gar keine größeren Nachteile mit sich bringt. Allerdings können die Skins der Startstädte anhand von vier Faktoren ausgewählt werden: Beleuchtung, Ressourcen, Barrieren usw Bauzonen.

Um den optimalen Plan auszuwählen, wählen Sie die Stadt aus, die die größte Freifläche, die nächstgelegenen Ressourcenzonen, die längste Tageslichtdauer und minimale Dekorationen bietet.

  • Priorisieren Sie die Stadtplanung. Die Startkarten von SteamWorld Build haben unterschiedliche Größen. Wählen Sie diejenige mit den größten Bauzonen – es sei denn, der gewünschte Masterplan erfordert dichte Stellen.
  • Wählen Sie basierend auf der Beleuchtung. Einige Karten bieten konstantes Tageslicht, während es sich bei anderen um Nachtstädte handelt. Wählen Sie die Beleuchtung, die zu den Grafikeinstellungen passt. (Das Erkennen von Gegenständen wie Steppenkraut ist auf den Nachtkarten viel schwieriger.)
  • Berücksichtigen Sie die Herausforderungen des Ressourcenmanagements. Natürliche Ressourcen wie Wälder sind in allen Startkarten unterschiedlich. Wählen Sie diejenige mit zusätzlichen Ressourcen, die näher am Bahnhof liegt.
  • Hüten Sie sich vor unzerstörbaren Gegenständen. Ornamente und zurückgelassene Materialien verstopfen die Bauzone der Karte. Beginnen Sie mit einem Stadt-Skin mit minimaler Dekoration und Schrott, damit mehr Platz für Arbeiter bleibt.
Steamworld-Build-Cover

SteamWorld Build

Der SteamWorld Build der Station führt das unvorhersehbare Franchise in eine völlig neue Richtung. Bei der Veröffentlichung im Jahr 2023 handelt es sich um einen Städtebauer mit Dungeon-Crawling-Elementen, bei dem die Spieler mit der Verwaltung einer Bergbaustadt beauftragt werden.

Franchise Steamworld

Freigegeben 1. Dezember 2023

Entwickler Der Bahnhof

ESRB Jeder ab 10 Jahren aufgrund von Alkoholbezug, Fantasiegewalt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert