Wie man die Fäuste des Schicksals bekommt (und die besten Builds dafür)

Die Fäuste des Schicksals sind ein interessanter einzigartiger Gegenstand, der für alle Klassen in funktioniert Diablo 4. Umgangssprachlich auch als „Gacha-Handschuhe“ bezeichnet, wirft dieses Rüstungsteil alle Vorsicht in den Wind und unterwirft Spieler den unerbittlichen Launen von RNG mit (potenziell) verheerender Wirkung.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Scosglen in Diablo 4

Zugehöriges Diablo 4: Eine vollständige Anleitung zu Scosglen (Scosglen-Karte) Diese vollständige Karte von Scosglen, die Diablo 4-Spieler nachschlagen können, enthält alles, was zum Vervollständigen der Scosglen-Karte erforderlich ist.

Überraschenderweise ist ein einzigartiger Gegenstand, dessen gesamtes Konzept auf Glück basiert, nicht so neu, wie manche Spieler denken würden. Diablo 4 verfügt bereits über zahlreiche RNG-basierte Kampfmechaniken, und Fists of Fate übertrifft sie alle. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie diese Handschuhe erhalten, sowie einige empfohlene Zusammenstellungen, die am besten mit ihnen funktionieren.

Aktualisiert am 25. März 2024 von Marc Santos: Die Fäuste des Schicksals sind nach wie vor ein mächtiges, wenn nicht sogar Nischen-Unikat, das am besten mit Builds funktioniert, die stark von der Glückstreffer-Mechanik Gebrauch machen. Ab Diablo 4 Season of the Construct sind diese Handschuhe bei bestimmten Klassen dank der Buffs, die sie erhalten haben und die ihre Chancen auf Glückstreffer erhöhen, sogar noch effektiver geworden.

So erhalten Sie die Fäuste des Schicksals in Diablo 4

Die Fists of Fate Einzigartige Handschuhe in Diablo 4

Alle Uniques werden hauptsächlich in Nightmare Dungeons und Helltides gefarmt, aber Season of Blood hat auch die Option hinzugefügt, Bosse zu farmen, um eine Chance auf den Erhalt dieser Gegenstände zu haben. Bei den Fists of Fate können Spieler versuchen, sie zu bekommen, indem sie sie besiegen Biest im Eis, ein Boss im Lvl. 85 Gletscherspalte Verlies direkt westlich von Kyovashad. Denken Sie daran, dass einzigartige Gegenstände erst fallen gelassen werden, wenn Spieler Weltrang 3 und höher erreichen.

Um das Biest im Eis hervorzubringen, müssen Spieler ein Gletscherspalt-Albtraumsiegel aktivieren, das bei jedem Okkultisten hergestellt werden kann 9 Destillierte Angst Und 250 Siegelpulver. Destillierte Angst erhält man durch das Abschließen von Albtraum-Dungeons der Stufe 30 und höher, während Siegelpulver durch die Bergung von Albtraum-Siegeln erhalten werden kann.

Diablo 4 beste neue XP-Farm

Eine untergeordnete Alternative dazu ist die Landwirtschaft Blinde Höhlen. In diesem Dungeon gibt es sehr viele Spinnen, und diese Monster haben es auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, Handschuhe fallen zu lassen als andere Feinde. Bewirtschaften Sie die Nightmare-Version Wenn möglich, besuche diesen Dungeon, um nach Abschluss eines Durchlaufs eine zusätzliche Chance zu erhalten, die Fäuste des Schicksals zu erhalten.

Bedenken Sie, dass bei Spinnen auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie Bruststücke, Fokusse und 2H-Schwerter fallenlassen, erhöht ist, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, ein Paar Handschuhe zu erhalten, wenn man sie tötet, nicht so hoch ist, wie viele Spieler denken. Darüber hinaus lassen diese Monster noch andere Gegenstandstypen fallen, sodass Sie damit rechnen müssen, viel Landwirtschaft zu betreiben.

Beste Fists of Fate-Builds

Der Todesstoß verursacht in Diablo 4 über 1 Mio. Schaden

Fists of Fate-Statistiken

  • Glückstreffer: Bis zu 10 % Chance, 4 Sekunden lang (1,5 – 31,5) % Schaden zu verursachen.
  • Glückstreffer: Bis zu 5 % Chance, (1,0 – 14,0) % Ihrer Primärressource zurückzuerhalten.
  • Glückstreffer: Bis zu (1,5–16,5) % Chance, Gegner bei einem Treffer bewegungsunfähig zu machen.
  • Glückstreffer: Bis zu einem (1,5 – 16,5) % Chance, Gegner bei einem Treffer benommen zu machen.
  • Einzigartiger Effekt: Deine Angriffe verursachen zufällig 1 % oder mehr (200-300) % Schaden

Die Glückstreffer-Auslöseraten der Fists of Fate unterscheiden sich je nach Drop und ihre Mindest- und Höchstwerte hängen von der Stufe des Gegenstands ab. Die oben aufgeführten Werte beziehen sich auf eine iLvl 725+-Version der Handschuhe.

Bei diesen einzigartigen Handschuhen geht es darum, Glück zu haben. Sie haben eine Chance, dass Kernfähigkeiten bis zu dreimal härter treffen oder ihren Schaden auf mickrige 1 % reduzieren. Dieser Effekt wird nicht als Glückstreffer-Effekt aufgeführt, was bedeutet, dass die Auslösekoeffizienten keine Rolle spielen.

Abgesehen davon funktionieren Fists of Fate am besten mit Builds, die über eine hohe Angriffsgeschwindigkeit oder schnell schlagende Kernkompetenzen verfügen der Wirbelwind des Barbaren, das Schnellfeuer des Schurken, oder Die Eissplitter des Zauberers. Wenn Spieler schnell genug angreifen, können sie die 300 %-Schadensauslöser häufiger ausnutzen, während die 1 %-Auslöser weniger spürbar sind.

Hybridbau aus Thorns und Whirlwind für Barbaren in Diablo 4

Allerdings sollten Spieler dennoch darüber nachdenken, sich auf die Glückstreffer-Chance zu konzentrieren, da es bei den übrigen Affixen von Fists of Fate ebenfalls nur um Glückstreffer-Auslöser geht. Jeder Effekt kann unabhängig von den anderen ausgelöst werden. Erwarten Sie also, dass mindestens einer relativ gleichmäßig ausgelöst wird. Dieses Unique glänzt am besten bei langen Bosskämpfen, bei denen die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass die Glückstreffer-Auslöser ausgelöst werden.

Im Wesentlichen funktioniert der einzigartige Schadensbonus der Fäuste des Schicksals so, als ob die Handschuhe sowohl über die Affixe „Kritische Trefferchance“ als auch „Kritischer Trefferschaden“ verfügen würden, mit dem zusätzlichen Nachteil, dass Sie gelegentlich wie eine nasse Nudel zuschlagen. Die anderen großen Nachteile der Verwendung dieser Handschuhe sind das Fehlen von Verteidigungswerten und die Unfähigkeit, den Kernkompetenzen zusätzliche Ränge zu verleihen. Beachten Sie diese Einschränkungen, wenn Sie einen Build rund um die Fists of Fate erstellen.

Diablo 4

Diablo 4

Freigegeben 6. Juni 2023

Metascore 88

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert