Wie man in Modern Warfare 3 zwei Primärwaffen trägt

Wenn Sie kein Fan von Handfeuerwaffen, Abschussvorrichtungen oder Nahkampfwaffen sind Modern Warfare 3dann ist es eine gute Idee Tragen Sie zwei Primärwaffen stattdessen.

Selbst wenn Sie Sekundärwaffen in Modern Warfare 3 mögen, kann es umso einfacher sein, die entscheidenden Siege zu erzielen, wenn Sie Ihre Ausrüstung so ändern, dass Sie über zwei sehr mächtige Schadensverursacher verfügen. Wenn Sie beispielsweise Zugriff auf ein Scharfschützengewehr und eine Maschinenpistole haben, sind Sie für Gefechte auf große Distanz und im Nahkampf gerüstet.

Um Ihnen zu helfen, haben wir eine kurze Erklärung für Sie zusammengestellt wie man in Modern Warfare 3 zwei Primärwaffen trägt Weitere Informationen finden Sie unten. Weitere Hilfe finden Sie auf unseren Seiten zu den besten Waffen, Sturmgewehren und Ausrüstungen für MCW, Langbogen und Striker.

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Wie man in Modern Warfare 3 zwei Primärwaffen trägt

Zum Tragen von zwei Primärwaffen in Modern Warfare 3 Sie müssen die Gunner-Weste oder die Overkill-Weste tragen. Die Gunner-Weste ist leichter zu bekommen, da sie auf Spielerstufe 20 freigeschaltet wird, während die Overkill-Weste auf Spielerstufe 50 freigeschaltet wird. Doppelte XP-Token können Ihnen dabei helfen, schnell aufzusteigen, wenn Sie diese Westen so schnell wie möglich haben möchten!


Menüansicht der Richtschützenweste und ihrer Vorteile und wann sie freigeschaltet wird


Menüansicht der Overkill-Weste und ihrer Vorteile und wann sie freigeschaltet wird

Bildnachweis: Eurogamer/Activision

Möglicherweise möchten Sie jedoch zur Overkill-Weste wechseln, wenn Sie sie erhalten, da Overkill und Gunner unterschiedliche Vorteile haben, sodass Overkill möglicherweise besser zu Ihrem persönlichen Spielstil passt. Mit der Gunner-Weste können Sie nicht nur zwei Primärwaffen tragen, sondern auch mit maximaler Munition aufmarschieren und die Nachladegeschwindigkeit verbessern, während Sie mit der Overkill-Weste die Waffenwechselgeschwindigkeit erhöhen und beim Sprinten nachladen können.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile, aber im Allgemeinen ist die Gunner Vest besser, da die zusätzliche Munition, die man daraus erhält, für viele Builds sehr nützlich ist.

Um eine neue Weste auszurüsten, gehen Sie auf der Registerkarte „Waffen“ zu Ihren benutzerdefinierten Ausrüstungen, wählen Sie einfach entweder die „Gunner“- oder „Overkill“-Weste aus und wählen Sie dann die zweite gewünschte Primärwaffe aus dem Abschnitt „Sekundärwaffen“ aus.

Viel Glück beim Einsatz von zwei Primärwaffen in Modern Warfare 3!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert