WoW Season of Discovery BFD Guide für Gelihast

World of Warcraft Season of Discovery hat einen neuen 10-Mann-Raid mit 7 verschiedenen Bossen eingeführt, den Sie in Phase 1 besiegen können. Blackfathom Deeps wurde zum ersten Raid für SoD umgestaltet, weitere folgen in den folgenden Phasen.

Da Sie in Phase 1 der Saison der Entdeckungen maximal Level 25 erreichen, werden Sie in diesem Raid mit einigen grundlegenden Mechanismen und Dingen vertraut gemacht, auf die Sie achten sollten, wenn Sie anderen PvE-Bedrohungen gegenüberstehen. Wir geben einen kurzen Überblick darüber, was Sie erwartet, wenn Sie Gelihast als vierten Boss des Raids begegnen. Mal sehen, welche Bedrohungen in den Tiefen unter Ashenvale lauern!

blackfathom-deeps.jpg
Blizzard Entertainment

WoW SoD BFD Raid Gelihast-Fähigkeiten

amüsiert 2.png
Blizzard Entertainment

Gelihast ist der vierte Boss in der Instanz, den Sie besiegen müssen. Im Mittelpunkt dieses Kampfes stehen sein Panzer und seine Blasen.

Screenshot 2023-12-08 am 11-42-18 Curse of Blackfathom.png

Fluch von Blackfathom

  • Der Fluch des zunehmenden Schadens muss gebannt werden.

Screenshot 08.12.2023 am 44.11.07 Shadow Crash.png

Schattenabsturz

  • Erzeugt ein violettes Fadenkreuz auf dem Boden und wirft einen bogenförmigen Schattenblitz darauf. Spieler müssen sich davon entfernen, um Schaden zu vermeiden.

Screenshot 2023-12-08 am 11-46-26 Shadow Strike.png

Schattenschlag

  • Wendet diesen Debuff auf sein aktuelles Ziel an und erhöht so den erlittenen Schattenschaden pro Stapel.

Screenshot 2023-12-08 am 11-47-50 Fear.png

Furcht

  • Verursacht bei einem zufälligen Ziel Angst und lässt es ängstlich fliehen. Hält 4 Sekunden an, bannbar.

Screenshot 2023-12-08 am 11-50-05 March of the Murlocs.png

Marsch der Murlocs

  • Beschwört eine Armee von Murlocs, die den Raum bevölkern, und muss gemieden werden.

Screenshot 2023-12-08 am 11-55-22 Ground Rupture.png

Bodenbruch

  • Beschwört eine Handvoll Blackfathom Tendrils mit niedrigen HP, sie verursachen Nahkampfschaden und wirken Mind Flay.

WoW SoD BFD Raid Gelihast Begegnung

amüsiert s.png
Blizzard Entertainment

Der Boss steht hinten in der Höhle. Es ist von entscheidender Bedeutung, eine Klasse einzusetzen, die Flüche beseitigen kann Fluch von Blackfathom kann sehr schwer zu bewältigen sein. Der Tank sollte Gelihast in die Mitte des Raums ziehen, damit sich jeder Spieler ausbreiten und mit ihm umgehen kann Schattenabsturz Fähigkeit.

Der Tank und der Off-Tank sollten die Aggro tauschen, um zu vermeiden, dass sie zu viele bekommen Schattenschlag stapelt sich, da der Schaden schnell beginnen kann, Ihre Gesundheit zu zerstören. Die Heiler sollten sich darauf konzentrieren, ihn zu zerstreuen Furcht Fähigkeit und fügt dem Boss Schaden zu.

Bei Erreichen von 10 % HP rennt der Boss schnell zu einem Altar zurück, wo er mit der Kanalisierung beginnt, um seine HP wiederherzustellen. Während dieses Kanals Marsch der Murlocs wird beginnen, Dutzende Schatten-Murlocs hervorzubringen, die in einer geraden Linie laufen. Vermeiden Sie sie also unbedingt, da sie viel Schaden anrichten. Stellen Sie sicher, dass Sie ihm auch ausweichen Schattenabsturz Fähigkeit.

Der Boss heilt dann auf maximale Gesundheit und Sie wiederholen den gleichen Zyklus. Der Boss rennt zurück zum Altar, der Marsch der Murlocs beginnt, neue Murlocs zu schicken, und für alle Spieler gelten die gleichen Prioritäten.

Die letzte Stufe wird ebenfalls erscheinen Blackfatom-Ranken vom Boden aus, auf den sich DPS-Spieler konzentrieren müssen, bevor sie wieder dem Boss Schaden zufügen können. Bei dieser Boss-Begegnung müssen Sie während des gesamten Kampfes wachsam sein, um unnötigen Schaden zu vermeiden, und sicherstellen, dass Sie mit ihm umgehen Furcht Und Fluch von Blackfathom Fähigkeiten.

Joardee hat für alle Bosse in Blackfathom Deeps ein fantastisches Video gemacht, daher empfehlen wir Ihnen dringend, es sich hier anzusehen:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert